Schwerpunkte

Blaulicht

Mit Pedelec gestürzt

09.09.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DENKENDORF (lp). Beim Sturz von seinem Pedelec ist ein 73-Jähriger am späten Dienstagabend verletzt worden. Der Senior war gegen 21.50 Uhr auf der Köngener Straße ortsauswärts unterwegs und wollte auf Höhe eines Einkaufsmarkts auf den am linken Fahrbahnrand verlaufenden Gehweg wechseln. Dabei unterschätzte er offenbar die Höhe des Bordsteins, verlor den Halt und stürzte zu Boden. Ein Rettungswagen brachte den 73-Jährigen ins Krankenhaus. Am Pedelec war augenscheinlich kein Schaden entstanden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Einbruch in Gärtnerei

NECKARTENZLINGEN (lp). Zwischen Donnerstag, 22.30 Uhr, und Freitag, 7.30 Uhr, hat ein Einbrecher eine Gärtnerei in der Straße In der Ramshalde heimgesucht. Über die Gewächshäuser verschaffte sich der Unbekannte Zutritt zu den Büroräumen und durchwühlte sie. Nach ersten Erkenntnissen ließ der…

Weiterlesen

Schadenträchtiger Auffahrunfall

ALTBACH (lp). Ein Auffahrunfall auf der Hochbrücke in Altbach hat am Freitagmorgen zu Verkehrsbehinderungen geführt. Eine 19-Jährige war gegen 7.20 Uhr mit einem VW Polo auf der L 1204 von Deizisau in Richtung Albach unterwegs und erkannte auf Höhe der Industriestraße zu spät, dass ein…

Weiterlesen

Motorradfahrer leicht verletzt

WENDLINGEN (lp). Leichte Verletzungen hat ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag in Wendlingen erlitten. Eine 26-Jährige wollte mit ihrem VW gegen 17.30 Uhr von einem Grundstück kommend auf die Stuttgarter Straße fahren. Um ihr dies zu ermöglichen, hatte ein…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen