Schwerpunkte

Blaulicht

Mit Fuß gegen Bus getreten

06.06.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WOLFSCHLUGEN (lp). Am Freitag kurz nach 19 Uhr hielten sich ein 20-jähriger Gambier und eine 44-jährige weitere Person an der Bushaltestelle in der Reinhardstraße auf. Nachdem der Linienbus eingefahren war und keiner der Wartenden zusteigen wollte, fuhr der Bus langsam weiter. Der 20-jährige Gambier sprang plötzlich auf, rannte dem Bus hinterher und trat mit dem Fuß gegen die hintere rechte Fahrzeugseite. Hierbei stürzte er und verletzte sich schwer an der Hand. Der stark alkoholisierte Verletzte wurde mit einem Rettungswagen zur Behandlung in ein Klinikum eingeliefert. Das Verkehrskommissariat Esslingen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mit Lkw zusammengestoßen

FRICKENHAUSEN (lp). Eine Pkw-Fahrerin ist am Dienstagmorgen mit einem Lkw zusammengestoßen und dabei verletzt worden. Die 29-Jährige befuhr um 7.30 Uhr mit einem Skoda die K 1239 von Frickenhausen kommend in Richtung Tischardt. Aus bislang unbekannter Ursache kam die Frau auf die Gegenfahrbahn…

Weiterlesen

Vorfahrt missachtet

DENKENDORF (lp). Die Missachtung der Vorfahrt ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Montagvormittag an der Einmündung Esslinger Straße/Boßlerstraße ereignet hat. Ein 30-Jähriger war gegen 11.15 Uhr mit seinem Smart Fortwo auf der Boßlerstraße unterwegs. An der Einmündung wollte…

Weiterlesen

Gartenhauseinbruch

ESSLINGEN (lp). In der Nacht von Sonntag auf Montag ist ein Unbekannter in ein Gartenhaus in Verlängerung des Pfostenackerwegs eingebrochen. Zwischen 16 und 12 Uhr verschaffte sich der Einbrecher gewaltsam über die Türe Zutritt und durchsuchte das Gartenhaus. Den Ermittlungen zufolge wurde ein…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen