Schwerpunkte

Blaulicht

Mit Auto überschlagen

02.06.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Eine Leichtverletzte und ein Sachschaden von etwa 6000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagmorgen auf der B 297 ereignet hat. Eine 22-Jährige war gegen 6.15 Uhr mit ihrem Lancia auf der Bundesstraße von Reudern in Richtung Nürtingen unterwegs. Als sie, ihren Angaben zufolge, kurz vor dem Ortsbeginn Nürtingen einem unbekannten Tier ausweichen musste, geriet sie mit ihrem Wagen ins Schleudern. Ihr Lancia kam nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich in der angrenzenden Böschung und blieb auf dem Dach liegen. Ein Rettungswagen brachte die Frau zur Untersuchung ins Krankenhaus. Ihr Auto, an dem wirtschaftlicher Totalschaden entstanden war, musste von einem Abschleppdienst geborgen werden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Radfahrer schwer gestürzt

AICHTAL (lp). Nach dem Sturz von seinem Fahrrad am Donnerstagmorgen auf dem Schlaitdorfer Weg musste ein 42-Jähriger mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Der Mann befuhr gegen 7.35 Uhr den abschüssigen Weg in Richtung Aich und kam mit seinem Rad in einer Linkskurve nach…

Weiterlesen

Radlerin verletzt

WEILHEIM (lp). Mit einem Rettungshubschrauber musste eine schwerverletzte Radfahrerin nach einem Verkehrsunfall am Freitagnachmittag in eine Klinik geflogen werden. Ein 43-Jähriger befuhr kurz vor 14 Uhr mit einem Kleinlastwagen mit Anhänger die Kirchheimer Straße in ortsauswärtiger Richtung.…

Weiterlesen

Wiederholt betrunken am Steuer

DEIZISAU (lp). Durch seine unsichere Fahrweise ist am frühen Freitagmorgen ein 34-Jähriger einer Streifenwagenbesatzung der Verkehrspolizei Esslingen aufgefallen. Kurz nach 1 Uhr waren die Beamten auf der B 10 von Stuttgart in Richtung Göppingen unterwegs, als sie kurz nach der Auffahrt Deizisau…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen