Schwerpunkte

Blaulicht

Misslungene Tiefgaragenausfahrt

16.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OSTFILDERN-RUIT (lp). In der Tiefgaragenausfahrt des Ruiter Krankenhauses kam es am Dienstagnachmittag zu einem spektakulären Unfall, als eine ältere Autofahrerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren hatte. Die 79-Jährige hielt mit ihrem VW Golf kurz nach 15 Uhr vor der Ausfahrtschranke, stieg aus und schob ihr Parkticket in den Automaten. Beim Einsteigen kam sie versehentlich aufs Gaspedal und fuhr rückwärts gegen den hinter ihr wartenden Renault einer 47-Jährigen, der noch gegen einen geparkten VW Golf geschoben wurde. Die Fahrerin legte dann den Vorwärtsgang ihres Automatikfahrzeugs ein und passierte mit hoher Geschwindigkeit die Ausfahrt, wobei sie zunächst mit der rechten Wand kollidierte, nach dem Gegenlenken über den Verkehrsteiler schanzte und gegen die linke Wand der Ausfahrt prallte. Die 47-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu, die Unfallverursacherin blieb ersten Erkenntnissen nach unverletzt. Da sie Mängel an ihrem Auto geltend machte, wurde der Golf sichergestellt und einem Gutachter zugeführt. Der Renault musste ebenfalls abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von circa 23 000 Euro.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mountainbiker schwer verletzt

UNTERENSINGEN (lp). Nach notärztlicher Erstversorgung ist ein 13-jähriger Radfahrer am Donnerstagmittag vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht worden. Der Junge sprang nach derzeitigem Kenntnisstand gegen 12.25 Uhr mit seinem Mountainbike über einen Hügel im Bike-Park in der Seerosenstraße.…

Weiterlesen

Erneut Fahrzeuge aufgebrochen

ESSLINGEN (lp). Zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagmorgen sind im Stadtteil Hohenkreuz erneut mehrere Fahrzeuge aufgebrochen worden. Kurz vor 6 Uhr verständigte eine Anwohnerin die Polizei, nachdem sie einen am Fahrbahnrand im Hohenkreuzweg geparkten und beschädigten Mercedes entdeckt hatte.…

Weiterlesen

Schwerverletzt in Klinik gebracht

ESSLINGEN (lp). Mit schweren Verletzungen, die er sich offenbar beim Sturz von seinem Fahrrad zugezogen hatte, ist am Donnerstagvormittag ein 63-Jähriger vom Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert worden. Ein Zeuge hatte den Mann gegen 8.50 Uhr auf dem Neckarradweg neben seinem Rad liegend…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen