Blaulicht

Mehrfamilienhaus geräumt

04.12.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

HOCHDORF (lp). Der Verdacht auf eine zu hohe Konzentration von Kohlenmonoxid hat am frühen Dienstagmorgen zur kurzfristigen Evakuierung eines Mehrfamilienhauses in der Bachstraße geführt. Gegen 4.50 Uhr wurden die Einsatzleitstellen von Feuerwehr und Polizei alarmiert, nachdem ein 28-jähriger Hausbewohner ins Krankenhaus eingeliefert worden war, der angab, versehentlich Reinigungsmittel getrunken zu haben. Bei der Untersuchung des Mannes war eine hohe Konzentration von Kohlenmonoxid in seinem Blut festgestellt worden. Die Feuerwehr, die mit 18 Feuerwehrleuten im Einsatz war, fuhr zu Wohnanschrift, wo mit Unterstützung von sechs Einsatzkräften des Rettungsdienstes das Gebäude evakuiert wurde, um nach der Quelle der Kohlenmonoxidkonzentration zu suchen. Diese Suche verlief erfolglos, sodass die Hausbewohner kurze Zeit später wieder zurück in ihre Wohnungen konnten. Wie sich im Lauf der Ermittlungen herausstellte, war es der getrunkene Felgenreiniger, der beim Abbau im Körper Kohlenmonoxid freisetzt. Eine Gefahr für die Hausbewohner hatte zu keiner Zeit bestanden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Zwei Schwerverletzte bei Unfall

WENDLINGEN (lp). Zwei schwerverletzte Personen hatte ein Verkehrsunfall am Montagmittag in Wendlingen zur Folge. Kurz nach zwölf Uhr war eine 69-Jährige mit ihrem VW Golf auf der K 1219 von Wendlingen kommend in Richtung Unterensingen unterwegs. Vor dem Kreisverkehr an der Einmündung der…

Weiterlesen

Bei Rot über die Ampel gefahren

OSTFILDERN-NELLINGEN (lp). Die Missachtung des Rotlichts ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, den ein 80-Jähriger am Montagmittag an der Einmündung Esslinger Straße / Wilhelmstraße verursacht hat. Der Mann war gegen 12.40 Uhr mit seinem Renault auf der Esslinger Straße in Richtung…

Weiterlesen

Brand in Wohngebäude

ESSLINGEN (lp). In einem von der Stadt Esslingen angemieteten Haus in der Plochinger Straße, indem Obdachlose und Flüchtlinge untergebracht sind, hat es am frühen Dienstagmorgen gebrannt. Aus bislang ungeklärter Ursache brach gegen 5.45 Uhr ersten Erkenntnissen nach in einem Zimmer im ersten…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen