Schwerpunkte

Blaulicht

Mehrere Fluggäste in Haft

23.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(bp) Gleich vier Haftbefehle konnte die Bundespolizei am Flughafen Stuttgart an diesem Wochenende vollstrecken. So wurde ein rumänischer Staatsangehöriger bei der Ausreisekontrolle eines Fluges nach Rumänien festgenommen. Der junge Mann wurde am 14. Oktober vom Amtsgericht Nürtingen wegen Straßenverkehrsgefährdung zu einer Geldstrafe von 3000 Euro und 211,75 Euro Verfahrenskosten verurteilt. Da der Mann das Geld nicht aufbringen konnte, droht ihm nun eine Ersatzfreiheitsstrafe von insgesamt 75 Tagen.

Am späten Samstagabend wurde bei der Ausreisekontrolle ein ukrainischer Staatsangehöriger in Haft genommen, gegen den ein internationaler Auslieferungshaftbefehl der Ukraine wegen der Annahme von Bestechungsgeldern vorliegt. Bis zu seiner Auslieferung ist der Mann in einer Justizvollzugsanstalt untergebracht. Am Sonntag kontrollierten die Beamten der Bundespolizei eine junge Dame, die mit einem Flieger aus dem Kosovo in Stuttgart gelandet war. Die junge Frau wird dringend des Diebstahls verdächtigt. Da die Dame bisher flüchtig war, erließ das Amtsgericht Ludwigsburg einen Untersuchungshaftbefehl.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Einkaufskorb gestohlen

WEILHEIM (lp). Ein Unbekannter hat am Montagabend zwischen 18.40 und 18.50 Uhr in der Kirchheimer Straße einer 45-Jährigen ihren Einkaufskorb entrissen. Wie erst im Laufe des Dienstags bei der Polizei zur Anzeige gebracht wurde, war die Frau zu Fuß unterwegs, als sich ihr der Täter unerkannt…

Weiterlesen

Häuschen auf Wertstoffhof aufgebrochen

ESSLINGEN (lp). Ein Häuschen auf einem Wertstoffhof in der Stettener Straße ist zwischen Montag, 17 Uhr, und Dienstag, 7.50 Uhr, ins Visier eines Kriminellen geraten. Zur Tatzeit brach der Unbekannte eine Tür auf und verschaffte sich so Zutritt zum Inneren. Dort suchte er nach Wertgegenständen…

Weiterlesen

Polizeibekannter Dieb verhaftet

PLOCHINGEN (lp). Nach mehreren Eigentumsdelikten befindet sich ein polizeilich einschlägig bekannter 23-Jähriger, bei dem zuletzt eine Bewährung widerrufen worden war, in Untersuchungshaft. Der Mann wurde am Montagmorgen festgenommen, nachdem er sich offenbar auf der Suche nach Bargeld in eine…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen