Schwerpunkte

Blaulicht

Mehrere Einbrüche

23.03.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

PLOCHINGEN (lp). Vermutlich ein und dieselben Diebe dürften den Ermittlungen zufolge gleich für zwei Einbrüche und einen Einbruchsversuch in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, zwischen 18 und 9.15 Uhr, in Plochingen verantwortlich sein. In der Marktstraße wuchteten sie mit brachialer Gewalt die Türe eines Kosmetiksalons auf. In den Geschäftsräumen plünderten sie die Kasse aus. Unweit vom Kosmetiksalon versuchten sie, ebenfalls in der Marktstraße, die Tür eines Geschenkeladens aufzustemmen, scheiterten dabei aber. In der Burgstraße verschafften sie sich gegen zwei Uhr über ein Fenster Zugang zu einer Gaststätte. Sie durchsuchten die Räume nach Stehlenswertem und versuchten einen Zigarettenautomat aufzubrechen. Durch die Geräusche alarmierte Anwohner sahen noch zwei Personen in der Burgstraße wegrennen. Gegen 1.15 Uhr war bei der Gaststätte ein etwa 35-jähriger und circa 185 Zentimeter großer Mann aufgefallen, er soll schlank und mit einem blauen Skianorak und einer blauen Strickmütze bekleidet gewesen sein. Hinweise bitte unter der Telefonnummer (0 71 53) 30 70 an den Polizeiposten Plochingen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfall mit Streifenwagen

FILDERSTADT (lp). Zwei nicht mehr fahrbereite Fahrzeuge, zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von 7500 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagvormittag in Bernhausen ereignet hat. Gegen 11.50 Uhr war der 26-jährige Fahrer eines Renault Traffic auf der…

Weiterlesen

Betonreste in der Erms entsorgt

NECKARTENZLINGEN/METZINGEN (lp). Wegen des Verdachts einer Gewässerverunreinigung ermittelt seit Donnerstagnachmittag die Polizei. Gegen 13 Uhr gingen mehrere Anrufe bei der Polizei ein, dass die Erms zwischen einer Gärtnerei und der Neckarmündung bei Neckartenzlingen milchig trüb sei.…

Weiterlesen

Schwerer Arbeitsunfall

KIRCHHEIM (lp). Bei einem Unfall auf einer Baustelle in der Tannenbergstraße ist ein Arbeiter am Donnerstag lebensgefährlich verletzt worden. Der 63-jährige Mann war gegen 16.45 Uhr mit einer selbstfahrenden Arbeitsmaschine, einer sogenannten Nagelwalze, mit Bodenverdichtungsarbeiten…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen