Schwerpunkte

Blaulicht

Mehrere Auseinandersetzungen

27.05.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Mit einem Fahrradschloss zugeschlagen hat ein 41-Jähriger am Freitagabend gegen 17.30 Uhr am alten Zollamt und hierbei einen 35-Jährigen am Oberschenkel verletzt. Der Grund für die Auseinandersetzung, die gegen 18.50 Uhr nochmals aufflammte und einen erneuten Polizeieinsatz hervorrief, konnte nicht abschließend geklärt werden. Die laut Polizei mit über 1,5 Promille alkoholisierten Männer wurden getrennt und verließen die Örtlichkeit. Unabhängig davon gerieten um 19.45 Uhr in der Bahnhofstraße zwei Männer in Streit, wobei ein 54-Jähriger sowohl seinen 37-jährigen Kontrahenten, als auch dessen Fahrzeug mit Faustschlägen traktierte. Durch das Eingreifen eines Dritten konnten die Männer vor dem Eintreffen der alarmierten Polizeistreife getrennt werden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Gartenhaus aufgebrochen

PLOCHINGEN (lp). In ein Gartenhaus in der Verlängerung der Lisztstraße im Gewand Hermannsberg ist ein Unbekannter eingebrochen. Zwischen Samstag, 19 Uhr, und Sonntag, 17 Uhr, verschaffte sich der Einbrecher gewaltsam über eine Türe Zutritt zu dem Gartenhaus und durchsuchte es. Soweit bislang…

Weiterlesen

Brand auf Balkon

KIRCHHEIM (lp). Eine unachtsam entsorgte Zigarettenkippe könnte den ersten Ermittlungen zufolge die Ursache eines Brandes auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses am Montagmorgen in der Hülenbergstraße gewesen sein. Gegen 7.15 Uhr alarmierten Hausbewohner die Einsatzkräfte, weil sie auf dem…

Weiterlesen

Erneut Fahrzeuge aufgebrochen

ESSLINGEN (lp). Erneut sind mehrere Fahrzeuge im Stadtgebiet Esslingen, vorwiegend im Bereich der Mülbergerstraße/Hohenkreuz, aufgebrochen worden. Die Unbekannten waren in der Nacht von Samstag auf Sonntag an mindestens acht geparkten Fahrzeugen zu Gange. An den Fahrzeugen wurden die Scheiben…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen