Schwerpunkte

Blaulicht

Maskierter Mann bedroht Senior

15.10.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OSTFILDERN (lp). Die Kriminalpolizei Esslingen bittet nach einem Raub, der sich am Montagnachmittag im Hohenemsweg im Scharnhauser Park ereignet hat, um Zeugenhinweise. Gegen 17.30 Uhr klingelte ein maskierter Mann an der Wohnungstür eines 71-Jährigen und bedrohte diesen mit einem Werkzeug. Der Täter verschaffte sich gewaltsam Zutritt zu den Räumen und raubte Bargeld und ein Mobiltelefon. Das Opfer trug von der Tat leichte Verletzungen davon und musste in einer Klinik behandelt werden. Ersten Ermittlungen zufolge flüchtete der Gesuchte mit einem auffällig orangefarbenen Fahrrad und stieg wohl gegen 18.05 Uhr an der U-Bahnhaltestelle „Scharnhauser Park“ in die U7 ein, die er wenige Minuten später an der Haltestelle „Technische Akademie“ wieder verließ. Der Täter ist den Angaben nach 180 Zentimeter groß, von athletischer Figur, hat eine weiße, sehr helle Hautfarbe sowie ein schmales Gesicht und sprach akzentfreies Deutsch. Zur Tatzeit trug er angeblich einen blonden Irokesenhaarschnitt, der nach hinten zu einem Zopf geflochten war. Er war bekleidet mit einer dunklen Jogginghose und einem dunklen Kapuzenpullover. Im Rahmen einer Fahndung konnte der Täter nicht gefunden werden. Zeugenhinweise bitte unter Telefon (07 11) 7 09 13.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Auffahrunfall im Kreisverkehr

KIRCHHEIM (lp). Am Montagmorgen hat sich im Kreisverkehr in der Nürtinger Straße ein Auffahrunfall ereignet. Kurz nach 7 Uhr befuhr eine 55-Jährige mit ihrem Dacia den Kreisverkehr und musste bei der Ausfahrt verkehrsbedingt anhalten. Dies bemerkte ein nachfolgender 43-Jähriger zu spät und fuhr…

Weiterlesen

Diebe auf Baustelle unterwegs

ESSLINGEN (lp). Mehrere bislang unbekannte Diebe haben sich im Laufe des Wochenendes auf einer Baustelle in der Barbarossastraße zu schaffen gemacht. In der Zeit zwischen Freitag, 17 Uhr, und Montag, 7.30 Uhr, öffneten die Täter den Zaun, um auf das Baustellengelände zu gelangen. Im Anschluss…

Weiterlesen

Gartenhäuser beschädigt

NEUFFEN (lp). Mehrere Gartenhäuser in den Weinbergen haben Unbekannte vermutlich in der Nacht von Samstag auf Sonntag beschädigt. Am Sonntagvormittag, gegen 11.50 Uhr, verständigte ein Laubenbesitzer die Polizei, nachdem er feststellen musste, dass in der vergangenen Nacht sein Zaun um die Hütte…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen