Schwerpunkte

Blaulicht

Lkw im Graben und Folgeunfall

10.09.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

METZINGEN (lp). Aufgrund eines verunglückten Sattelzugs hat sich am Montag ein weiterer Verkehrsunfall im Rückstau auf der B 28/B 312 ereignet. Ein 34-Jähriger Lkw-Fahrer war um 10.50 Uhr auf der Bundesstraße von Reutlingen kommend in Richtung Stuttgart unterwegs. Am Ende des vierspurigen Ausbaus bei Metzingen kam der Fahrer aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Sattelzug überfuhr die Leitplanke und beschädigte diese auf 18 Metern Länge. Hierbei riss der Tank an der Zugmaschine auf und etwa 250 Liter Diesel liefen aus. Zum Auffangen und Beseitigen rückte die Feuerwehr mit 24 Einsatzkräften aus, außerdem kamen Mitarbeiter der Straßenmeisterei an den Unfallort. Der Sattelzug wurde von der Feuerwehr gegen 13 Uhr zum nächsten Parkplatz abgeschleppt.

Kurz vor 13.30 Uhr kam es am Stauende von Reutlingen her zu einem Folgeunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Ein 20-jähriger BMW-Fahrer erkannte zu spät, dass ein Golf gebremst hatte und fuhr auf diesen auf. Sowohl der Verursacher als auch die 60 Jahre alte Golf-Fahrerin wurden mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge, an denen ein Gesamtschaden von 10 000 Euro entstand, mussten abgeschleppt werden. Die Bundesstraße war aus Richtung Reutlingen bis 16.15 Uhr voll gesperrt, es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mann nach versuchter Vergewaltigung in Haft

ESSLINGEN (lp). Die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen ermitteln gegen einen 23 Jahre alten Mann, der am Sonntagabend, 28. Juni 2020, versucht haben soll, eine 18-jährige Frau zu vergewaltigen. Der Mann befindet sich in Untersuchungshaft. Den bisherigen Ermittlungen…

Weiterlesen

Offene Autos angegangen

DEIZISAU (lp). Auf unverschlossen abgestellte Pkw hatte es ein Unbekannter in der Nacht zum Dienstag in Deizisau abgesehen. Zwischen Montagabend, 21 Uhr, und Dienstagmorgen, 8 Uhr, hielt sich der Täter im Wohngebiet Wert auf und suchte offensichtlich gezielt verschiedene Straßen nach…

Weiterlesen

Heftig in Leitplanken gekracht

REICHENBACH (lp). Wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 15 000 Euro dürfte am 1er BMW einer 23-Jährigen entstanden sein, als diese am Montagabend mit ihrem Wagen auf der B 10 in die Leitplanken gekracht ist. Die junge Frau befuhr die Bundesstraße gegen 18.10 Uhr aus Esslingen kommend in…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen