Schwerpunkte

Blaulicht

Linienbusse zusammengestoßen

15.03.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Zwei Linienbusse sind am Freitagmorgen an der Einmündung Fleischmannstraße/Berliner Straße miteinander kollidiert. Gegen 7.25 Uhr war ein 52-Jähriger mit einem Omnibus auf der Fleischmannstraße in Richtung Bahnhof unterwegs und bog an der Einmündung nach rechts in die Berliner Straße ab. Dabei beschädigte der Bus mit dem rechten Außenspiegel die Heckscheibe eines weiteren Linienbusses, der dort verkehrsbedingt wartete. Eine 17-Jährige, die sich als Fahrgast im hinteren Bereich des stehenden Fahrzeugs befand, wurde nach eigenen Angaben von dem Außenspiegel berührt. Sie wurde mit leichten Verletzungen ambulant im Krankenhaus behandelt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 6000 Euro.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfall mit drei Fahrzeugen

OWEN (lp). Zwei Personen sind bei einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen am Dienstagabend verletzt worden. Eine 31-Jährige war um 18 Uhr mit einem Audi Avant auf der L 1210 zwischen Owen und Beuren unterwegs. Aufgrund eines vor ihr in einen Feldweg abbiegenden Pkw musste sie bis zum…

Weiterlesen

Unfall auf der Umgehungsstraße

DENKENDORF (lp). Die Verkehrspolizei Esslingen sucht unter Telefon (07 11) 3 99 04 20 nach Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagmittag auf der Umgehungsstraße von Nellingen ereignet hat. Ein 49-Jähriger befuhr gegen zwölf Uhr mit einem VW Golf die L 1192 von Esslingen kommend in…

Weiterlesen

Unfall verursacht und geflüchtet

ESSLINGEN (lp). Die Verkehrspolizei Esslingen sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagmittag auf der Adenauerbrücke ereignet hat. Gegen 11.45 Uhr war der unbekannte Fahrer eines Mercedes auf der Rechtsabbiegerspur der Brücke in Richtung Oberesslingen unterwegs und bremste dabei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen