Schwerpunkte

Blaulicht

Ladendieb geschnappt

06.11.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

PLOCHINGEN (lp). Wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls ermittelt der Polizeiposten Plochingen gegen einen 35-Jährigen und seinen noch unbekannten Komplizen. Die beiden Männer waren am Dienstagvormittag in einem Drogeriemarkt aufgefallen. Nachdem beide kurz nach elf Uhr gemeinsam den Markt betreten hatten, hielt sich der 35-Jährige bei der Kasse auf, während der Unbekannte mehrere Parfüms im Wert von 1000 Euro in eine präparierte Tasche packte. Einer Angestellten, die den Diebstahl beobachtet hatte, gelang es, dem Unbekannten die Tasche zu entreißen, woraufhin beide die Flucht ergriffen und von zwei Mitarbeitern verfolgt wurden. Einem 34-jährigen Passanten, der durch Rufe aufmerksam wurde, gelang es, einen der Flüchtenden nach mehreren hundert Metern Flucht zu ergreifen und den sich heftig wehrenden Mann bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Der 35-Jährige wurde vorläufig festgenommen und nach der Durchführung der erforderlichen polizeilichen Maßnahmen am Nachmittag wieder auf freien Fuß gesetzt. Die Ermittlungen nach seinem Komplizen dauern noch an. Dieser wird als etwa 30 Jahre alt, etwa 170 Zentimeter groß und stämmig beschreiben. Er war dunkelhäutig und hatte eine Stoppelglatze. Bekleidet war er angeblich mit einer blauen Daunenweste und einer blauen Jeanshose. Hinweise bitte an den Polizeiposten Plochingen, Telefon (0 71 53) 30 70.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Kaminbrand

SCHLAITDORF (lp). Zu einem gemeldeten Kaminbrand in der Hauptstraße sind die Rettungskräfte am Freitag um 20.50 Uhr ausgerückt. Anwohner hatten diese alarmiert, nachdem aus dem Kamin austretende Flammen und Funken gesichtet wurden. Nach den bisherigen Erkenntnissen entstand kein Sachschaden.

Weiterlesen

Mit reichlich Alkohol unterwegs

DENKENDORF (lp). Durch seine lauten Schreie ist ein merklich betrunkener und offensichtlich stark verwirrter 39-Jähriger am frühen Sonntagmorgen gegen 1.30 Uhr in Denkendorf auf dem Grundstück eines Anwohners im Bereich „Lange Äcker“ aufgefallen. Durch die hinzugerufenen Polizeibeamten konnte…

Weiterlesen

Schwerverletzter bei Schlägerei

WEILHEIM (lp). Bislang mehrere unbekannte Personen sind am Samstagabend gegen 23.05 Uhr in der Weilheimer Brunnenstraße in Streit geraten, der letztendlich in einer körperlichen Auseinandersetzung geendet ist. Nach derzeitigem Stand beschwerten sich einige Anwohner über den Lärm, der von einer…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen