Blaulicht

Ladendieb gefasst

13.03.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Gestern gegen 12 Uhr hat ein Ladendetektiv in einem Drogeriemarkt in der Kirchstraße eine männliche Person dabei beobachtet, wie dieser zahlreiche Drogerieartikel unter seiner Jacke verschwinden ließ. Nach Verlassen der Kasse stellte er den Tatverdächtigen. Bei der Durchsuchung konnte die hinzugerufene Polizei in seiner mit größeren Taschen präparierten Weste und Hose Artikel im Wert von etwa 650 Euro auffinden. Zudem führte der mutmaßliche Ladendieb einen aktivierten Störsender mit, der das Auslösen des Alarms verhindert hatte. Der 52-jährige polnische Staatsangehörige wurde vorläufig festgenommen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Auf die Leitplanke gefahren

WENDLINGEN (lp). Aus ungeklärter Ursache ist ein Autofahrer am späten Sonntagabend auf eine Leitplanke gefahren und hat sich den Tank seines Fahrzeugs aufgerissen. Der 45-Jährige war gegen 23.10 Uhr auf der B 313 von der Autobahn kommend in Richtung Plochingen unterwegs. Kurz nach der…

Weiterlesen

Baggermeißel gestohlen

ESSLINGEN (lp). Einen 200 Kilogramm schweren Baggermeißel haben Unbekannte zwischen Samstag, 13.30 Uhr, und Montag, 7.15 Uhr, von einer Baustelle in der Alleenstraße gestohlen. Der Wert des Diebesgutes wird auf 8000 Euro beziffert. Da zum Abtransport des Meißels mehrere Personen und ein…

Weiterlesen

Hoher Schaden bei Pkw-Brand

PLOCHINGEN (lp). Wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 15 000 Euro ist bei einem Pkw-Brand am Sonntagnachmittag in Plochingen entstanden. Eine 55 Jahre alte Frau war kurz vor 14 Uhr mit einer neun Jahre alten Mercedes C-Klasse im Anne-Frank-Weg unterwegs. Als sie Brandgeruch wahrnahm, hielt…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen