Schwerpunkte

Blaulicht

Kurz nicht aufgepasst

13.12.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OSTFILDERN (lp). Eine kurze Unachtsamkeit hat am Donnerstag zu einem Auffahrunfall mit einem Schaden in Höhe von 12 000 Euro geführt. Ein 52-Jähriger befuhr mit einem Skoda Fabia gegen 7.15 Uhr die L 1202 vom Körschtalviadukt kommend in Richtung Neuhausen. Etwa 100 Meter nach der Brücke fuhr er ins Heck des Hyundai eines 31 Jahre alten Mannes. Ersten Erkenntnissen nach blieben die beiden Fahrer unverletzt.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Lkw prallt gegen Bahnunterführung

PLOCHINGEN (lp). Ein Lkw ist am frühen Donnerstagmorgen in einer Bahnunterführung im Filsweg stecken geblieben. Ein 29-Jähriger war gegen 3.20 Uhr trotz Beschilderung mit dem zu hohen Fahrzeug in Fahrtrichtung Ulmer Straße in die Unterführung gefahren und dabei mit dem Dach des Lkw-Aufbaus gegen…

Weiterlesen

In Kurve ins Schleudern geraten

ESSLINGEN (lp). Eine 45-Jährige ist am DonnerstagmorgenIn einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen und dabei zum Glück unverletzt geblieben. Die Frau befuhr gegen acht Uhr mit ihrem BMW die L1192 in Richtung Berkheim, als sie in einer scharfen Linkskurve ins Schleudern geriet, von der Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen