Blaulicht

Kurz nicht aufgepasst

13.12.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OSTFILDERN (lp). Eine kurze Unachtsamkeit hat am Donnerstag zu einem Auffahrunfall mit einem Schaden in Höhe von 12 000 Euro geführt. Ein 52-Jähriger befuhr mit einem Skoda Fabia gegen 7.15 Uhr die L 1202 vom Körschtalviadukt kommend in Richtung Neuhausen. Etwa 100 Meter nach der Brücke fuhr er ins Heck des Hyundai eines 31 Jahre alten Mannes. Ersten Erkenntnissen nach blieben die beiden Fahrer unverletzt.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Einbruch durch offenes Fenster

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Leichtes Spiel hatte der Einbrecher, der am Montagabend in die Hochparterrewohnung eines Mehrfamilienhauses im Dürrlewangweg in Leinfelden eingestiegen ist. Der Unbekannte gelangte zwischen 20 und 22.15 Uhr über ein geöffnetes Fenster in die Räume und durchwühlte…

Weiterlesen

Eingebrochen und Caddy geklaut

KÖNGEN (lp). In eine Firma in der Nürtinger Straße und in eine nahegelegene Waschanlage in der Imanuel-Maier-Straße sind Unbekannte in der Nacht von Montag auf Dienstag eingebrochen. Zwischen 20 und 6.30 Uhr verschafften sich die Einbrecher über ein Fenster gewaltsam Zutritt zu der Firma in der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen