Blaulicht

Kupferkabel gestohlen

25.10.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ALTBACH (lp). Knapp eine Tonne bringt das Kupferkabel auf die Waage, das wohl mehrere Täter zwischen Donnerstag, 17.30 Uhr, und Freitag, 7.30 Uhr, in der Esslinger Straße in Altbach gestohlen haben. Sie kappten die auf eine Baustelle führende, gut 140 Meter lange Stromleitung und entfernten von dem Kabel vom Typ 4G70 fachmännisch auf der gesamten Länge die Isolierung. Dazu müssen sie ein maschinelles Schneidewerkzeug verwendet haben. Dann dürfte das schwere Kupfer mit einem Fahrzeug abtransportiert worden sein. Hinweise an die Polizei unter Telefon (0 71 53) 9 55 10.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Auto aufgebrochen

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Einen in der Rohrerstraße geparkten Nissan Pick-up hat ein Unbekannter in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag aufgebrochen. Zwischen 16.30 und 6.30 Uhr verschaffte sich der Dieb Zugang zu dem verschlossen Fahrzeug. Neben einer Kettensäge mit zwei Ersatzketten und…

Weiterlesen

Fahrzeugbrand

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Ein technischer Defekt dürfte den Ermittlungen zufolge die Ursache für den Brand eines Fahrzeugs am Donnerstagmittag auf der Überleitung von der B 27 auf die Flughafenstraße gewesen sein. Ein 51-Jähriger war gegen 14.50 Uhr mit seinem Porsche auf der B 27 von…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen