Schwerpunkte

Blaulicht

Kontrollen bei Techno-Festival

17.09.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WERNAU (lp). Bei Personen- und Fahrzeugkontrollen anlässlich eines Techno-Festivals im Wernauer Eisstadion hat die Polizei im Laufe des Wochenendes mehrere Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz festgestellt. An den Einsatzmaßnahmen unter Federführung des Polizeireviers Kirchheim waren auch Kräfte anderer Polizeireviere, der Bereitschaftspolizei sowie einer Rauschgiftermittlungsgruppe der Kriminalpolizei beteiligt. Zwischen Veranstaltungsbeginn am Freitag und der Abreise der letzten Besucher in der Nacht zum Sonntag überwachten die Einsatzkräfte die An- und Abfahrtswege und machten Personenkontrollen im Bereich des Veranstaltungsgeländes. Dabei stellten sie insgesamt 15 Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz fest. Bei mehreren Personen wurden Kleinmengen an verbotenen Betäubungsmitteln aufgefunden und sichergestellt. Bei einem Verkehrsteilnehmer stellten die Beamten fest, dass er unter Einwirkung von Drogen und Alkohol mit seinem Fahrzeug unterwegs war. Ein weiterer Festivalbesucher musste seinen Führerschein abgeben, da er laut Polizei mit deutlich zu viel Alkohol am Steuer saß.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Betrugswarnung Filderstadt

FILDERSTADT (lp). Aktueller Warnhinweis für Filderstadt und Umgebung: Zur Stunde rollt eine Welle von betrügerischen Telefonanrufen über Filderstadt hinweg. Die Kriminellen geben sich als Polizeibeamte oder andere Amtspersonen aus, erkundigen sich nach Ihrem Geld und Wertsachen, die bei Ihnen zu…

Weiterlesen

Vermisster Senior gefunden

PLOCHINGEN (lp). Ein glückliches Ende hat die Suche nach einem vermissten Senioren am frühen Donnerstagmorgen in Plochingen gefunden. Kurz nach vier Uhr war die Polizei von Mitarbeitern eines Seniorenstifts alarmiert worden, nachdem das Fehlen eines 93-Jährigen Bewohners bemerkt wurde. Mit…

Weiterlesen

Unfall in Nürtingen: Heftig aufgefahren

NÜRTINGEN (lp). Zwei zum Glück nur leicht Verletzte und zwei Mal wirtschaftlicher Totalschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochmittag an der Einmündung Hochwiesenstraße / Hohes Gestade ereignet hat. Ein 71-Jähriger befuhr gegen 13 Uhr mit seinem Ford Fiesta die…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen