Schwerpunkte

Blaulicht

Kollision mit Gegenverkehr

30.03.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WALDDORFHÄSLACH (lp). Am Montagnachmittag hat sich auf der B 464 ein Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr ereignet. Kurz nach 17.30 Uhr befuhr ein 32-Jähriger mit einem Skoda Octavia hinter einem Sattelzug die Bundesstraße von Walddorfhäslach in Richtung Dettenhausen. Den Ermittlungen der Verkehrspolizei zufolge fuhr der Skoda auf einem geraden Streckenabschnitt stetig nach links auf die Gegenfahrspur und kollidierte dort mit der Seite eines entgegenkommenden VW Touareg. Dessen 58 Jahre alter Fahrer hatte die Situation bereits erkannt und war nach rechts in Richtung Grünstreifen ausgewichen. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde das linke Hinterrad des Touareg herausgerissen. Außerdem drehte sich der Wagen um die eigene Achse und kam im Grünstreifen zum Endstand. Dort blieb auch der Skoda stehen. Beide Fahrer wurden bei dem Unfall verletzt und vom Rettungsdienst zur stationären Beobachtung in umliegende Kliniken eingeliefert. Der Blechschaden an den nicht mehr fahrtauglichen Pkw beläuft sich auf insgesamt 45 000 Euro. Sie mussten abgeschleppt werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die B 464 bis zirka 19.30 Uhr voll gesperrt. Neben Rettungsdienst und Polizei war auch die Feuerwehr an die Unfallstelle ausgerückt.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Autos in Echterdingen beschädigt

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). In der Nacht zum Sonntag sind in Echterdingen mehrere geparkte Fahrzeuge beschädigt worden. Wie bislang bekannt, zerkratzte der Täter in der Bergstraße, der Autenbrunnstraße sowie im Grabenweg an insgesamt neun SUV unterschiedlicher Hersteller die Fahrertüren. Dabei…

Weiterlesen

Verpuffung in Heizungsanlage

NECKARTENZLINGEN (lp). Eine Verpuffung in der Heizungsanlage eines Seniorenzentrums am Marktplatz hat am Montagmorgen zum Einsatz der Rettungskräfte geführt. Gegen 7.40 Uhr war ein Brandalarm aus dem Seniorenzentrum gemeldet worden, woraufhin die Feuerwehr Neckartenzlingen mit drei Fahrzeugen…

Weiterlesen

Brieftauben gestohlen

REICHENBACH (lp). Rund 30 Brieftauben hat ein Unbekannter zwischen Sonntag, 17 Uhr, und Montag, 9 Uhr, aus einem Gartengrundstück in der Siegenbergstraße gestohlen. Der Täter verschaffte sich Zutritt zum Garten und brach die Türen der Verschläge auf, um an die Vögel zu gelangen. Mit zwei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen