Schwerpunkte

Blaulicht

Kollision im Nebel

13.11.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM. Zu einem Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Autofahrerin ist es am Donnerstagabend gekommen. Die 70 Jahre alte Lenkerin eines Toyota befuhr kurz vor 21 Uhr die Eichendorffstraße und wollte auf die bevorrechtigte Jesinger Straße einbiegen. Dabei übersah sie, vermutlich aufgrund des herrschenden Nebels, den von links kommenden Citroën einer 56-Jährigen, worauf es zur Kollision der Fahrzeuge kam. Die Citroën-Lenkerin zog sich nach derzeitigem Kenntnisstand schwere Verletzungen zu, weshalb sie in eine Klinik eingeliefert wurde. Beide Fahrzeuge, an denen Blechschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro entstanden war, wurden abgeschleppt. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Autofahrer nach Unfall in Nürtingen verstorben

NÜRTINGEN. Ein Pkw-Fahrer ist bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmittag in Nürtingen verstorben. Der 76-Jährige befuhr kurz vor 12 Uhr mit einem Ford Focus die B 297 von Neckarhausen kommend in Richtung Wendlingen. Kurz nach der Wörthbrücke kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von…

Weiterlesen

Wohnhausbrand in Weilheim

WEILHEIM. In der Nacht zum Dienstag ist es aus bislang unbekannter Ursache zu einem Brand eines Zweifamilienhauses in der Weilheimer Achalmstraße gekommen. Gegen 1.30 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Rettungskräfte schlugen bereits Flammen aus dem Dach. Die Feuerwehr…

Weiterlesen

Terrassentür aufgehebelt

KIRCHHEIM. Durch das Aufhebeln der Terrassentür ist ein Unbekannter im Laufe des Montags in ein Wohnhaus im Max-Reger-Weg gelangt. Danach durchsuchte der Einbrecher in der Zeit zwischen 13.45 und 19.20 Uhr das Innere des Gebäudes nach Wertgegenständen. Derzeit ist noch nicht bekannt, ob auch…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit