Schwerpunkte

Blaulicht

Kollision beim Abbiegen

22.02.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WERNAU (lp). Weil beim Abbiegen der nachfolgende Verkehr übersehen wurde, ist es am Sonntagmittag in Wernau zu einem Verkehrsunfall auf der Kirchheimer Straße gekommen. Kurz vor zwölf Uhr war ein 49-Jähriger mit einem Smart auf der Straße stadteinwärts unterwegs und wollte nach rechts auf die Kirchstraße abbiegen. Hierzu ordnete er sich, um weiter auszuholen, zunächst auf der Linksabbiegerspur ein. Beim anschließenden Abbiegen nach rechts übersah er den von hinten auf der Geradeausspur heranfahrenden Mercedes einer 34-Jährigen und krachte in deren Wagen. Durch die Kollision wurden sowohl eine 48 Jahre alte Mitfahrerin aus dem Smart als auch ein sechsjähriges Kind aus dem Mercedes leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte die 48-Jährige ins Krankenhaus. Der Sachschaden wird mit 8000 Euro beziffert.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Verdächtiger bedroht Polizistin mit Messer in Wendlingen

WENDLINGEN (lp). Ein tatverdächtiger Ladendieb hat am Mittwoch auf seiner Flucht eine Polizeibeamtin mit einem Messer bedroht. Einer Polizeistreife war kurz nach 17 Uhr ein Ladendiebstahl in einem Discounter mitgeteilt worden. Als die Beamten einen Tatverdächtigen an einem Kiosk kontrollieren…

Weiterlesen

Unter Drogeneinfluss zu schnell

GROSSBETTLINGEN (lp). Eine ganze Reihe an Anzeigen erwartet einen Autofahrer und seinen Beifahrer nach einer Kontrolle am Mittwoch. Polizeibeamte hatten gegen 17.30 Uhr eine Geschwindigkeitskontrolle auf der K 1231 bei Großbettlingen durchgeführt. Hierbei überschritt ein 53-jähriger Ford-Fahrer…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen