Schwerpunkte

Blaulicht

Kleinlaster auf der Flucht

07.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DENKENDORF (lp). Ohne sich um den Schaden in Höhe von etwa 1000 Euro zu kümmern, machte sich ein bislang unbekannter Kleinlaster-Fahrer davon, der am Mittwoch kurz nach 6 Uhr in einen Unfall zwischen den Anschlussstellen Wendlingen und Esslingen verwickelt war. Der Unbekannte wechselte wohl unvermittelt vom mittleren auf den linken Fahrstreifen und touchierte hierbei den Mercedes eines 27-Jährigen. Während der Mercedes-Lenker seinen Wagen zum Stillstand brachte, setzte der Lkw-Fahrer seine Fahrt unbeirrt fort. Auf der Plane des Lkw soll eine Firmenaufschrift abgedruckt gewesen sein und möglicherweise handelt es sich um ein Fahrzeug mit ausländischer Zulassung. Zeugen sucht die Verkehrspolizeidirektion Ludwigsburg unter Telefon (07 11) 6 86 90.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Radfahrer verletzt

OSTFILDERN-NELLINGEN (lp). Mit Verletzungen noch unbekannten Ausmaßes musste ein Radfahrer am Donnerstagnachmittag vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden. Eine Passantin hatte den auf dem Boden in der Kaiserstraße liegenden 62-Jährigen entdeckt und die Rettungskräfte verständigt. Nach…

Weiterlesen

Schmuck gestohlen

NÜRTINGEN (lp). Beim Einbruch in ein Wohnhaus in der Markstraße hat ein Unbekannter im Laufe des Donnerstags Schmuck und Bargeld von noch unbekanntem Wert gestohlen. In der Zeit zwischen 8 und 16.30 Uhr gelangte der Täter auf noch ungeklärte Art und Weise in das Gebäude sowie eine Wohnung und…

Weiterlesen

Schüsse mit Schreckschusswaffe

GROSSBETTLINGEN (lp). Etliche Streifenwagenbesatzungen und Kräfte der Polizeihundeführerstaffel sind am Donnerstagabend zu einer Flüchtlingsunterkunft in der Nürtinger Straße ausgerückt. Anwohner hatten dort Schüsse gehört und gegen 19.20 Uhr die Polizei alarmiert. Nach Umstellung des Gebäudes…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen