Schwerpunkte

Blaulicht

Kleinkraftrad entwendet

31.07.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DENKENDORF (lp). Nach einem Roller der Marke Benelli fahndet das Polizeirevier Filderstadt. Das Kleinkraftrad mit dem Versicherungskennzeichen 882OBW ist in der Nacht zum Freitag in der Zeppelinstraße entwendet worden. In diesem Zusammenhang steht auch ein versuchter Rollerdiebstahl in der Berliner Straße. Familienangehörige des Eigentümers bemerkten gegen drei Uhr das Fehlen des Zweirads, alarmierten daraufhin die Polizei und suchten selbst nach den Dieben. Diese entdeckten sie auf einem Feldweg, wo sich zwei Unbekannte an dem Fahrzeug zu schaffen machten. Als die beiden mutmaßlichen Rollerdiebe bemerkten, dass sie entdeckt worden waren, ergriffen sie auf dem zuvor gestohlenen Benelli-Roller die Flucht in ein Waldgebiet in der Verlängerung der Zeppelinstraße. Eine Fahndung mit mehreren Streifen verlief erfolglos. Bei den mutmaßlichen Dieben soll es sich um zwei Männer im Alter von etwa 20 Jahren gehandelt haben. Einer der beiden soll mit einer kurzen schwarzen Hose und einem hellen T-Shirt bekleidet gewesen sein. Der zweite Tatverdächtige soll ein schwarzes T-Shirt und einen dunklen Motorradhelm getragen haben. Hinweise bitte an das Polizeirevier Filderstadt, Telefon (07 11) 7 09 13.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Schmuck gestohlen

NÜRTINGEN (lp). Beim Einbruch in ein Wohnhaus in der Marktstraße hat ein Unbekannter im Laufe des Donnerstags Schmuck und Bargeld von noch unbekanntem Wert gestohlen. In der Zeit zwischen 8 und 16.30 Uhr gelangte der Täter auf noch ungeklärte Weise in das Gebäude sowie eine Wohnung und machte…

Weiterlesen

Unfall mit drei Fahrzeugen

FRICKENHAUSEN (lp). Nicht ausreichender Sicherheitsabstand und Unachtsamkeit sind die Ursachen eines Verkehrsunfalls, den eine 52-Jährige am Donnerstagnachmittag in der Hauptstraße auf Höhe der Tankstelle verursacht hat. Ein 60-Jähriger befuhr gegen 16.45 Uhr mit seinem Ford S-Max die…

Weiterlesen

Schüsse mit Schreckschusswaffe

GROSSBETTLINGEN (lp). Etliche Streifenwagenbesatzungen und Kräfte der Polizeihundeführerstaffel sind am Donnerstagabend zu einer Flüchtlingsunterkunft in der Nürtinger Straße ausgerückt. Anwohner hatten dort Schüsse gehört und gegen 19.20 Uhr die Polizei alarmiert. Nach Umstellung des Gebäudes…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen