Schwerpunkte

Blaulicht

Kleinkind in Neckartenzlingen aus Auto befreit

07.09.2021 17:43, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTENZLINGEN. Ein 19 Monate alter Junge musste am Montagnachmittag aus einem geparkten Auto befreit werden. Seine Mutter war gegen 15.45 Uhr mit ihm zu einem Spielplatz an der Ecke Panorama-/ Hohe Straße gefahren. Dort stellte sie ihren 13 Jahre alten Audi ab und verließ für kurze Zeit das Fahrzeug. Fatalerweise ließ sie den Fahrzeugschlüssel im Pkw zurück. Als die Frau zurückkam, hatte die Zentralverriegelung den Wagen verschlossen. Da auf die Schnelle kein Zweitschlüssel aufzutreiben war, meldete sie über Notruf ihre Notlage. Daraufhin fuhren die Feuerwehr mit drei Fahrzeugen und zwölf Einsatzkräften, ein Rettungswagen sowie eine Streife des örtlichen Polizeipostens an den Unglücksort. Die Feuerwehr schlug eine Seitenscheibe an dem Auto ein und konnte den kleinen Jungen unverletzt und wohlbehalten befreien. Ihm hatten der Auflauf an Rettungskräften und die vielen Fahrzeuge mit Blaulicht sichtlich gefallen. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Gegenverkehr gestreift

NECKARTENZLINGEN. Das Polizeirevier Nürtingen sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagmorgen auf der B 297 bei Mittelstadt ereignet hat. Ein 22-Jähriger war kurz vor 8 Uhr mit seinem VW Golf auf der Bundesstraße in Richtung Pliezhausen unterwegs. An einer Parkbucht kam es zum…

Weiterlesen

Unfall auf Kreuzung

OSTFILDERN. Nach einem Verkehrsunfall am Montagmorgen in Nellingen mussten beide beteiligten Fahrzeuge abgeschleppt werden. Eine 21-Jährige war gegen 8.15 Uhr mit ihrer Mercedes A-Klasse auf der Hindenburgstraße in Richtung Scharnhauser Park unterwegs. Bei gelbem Blinklicht der Ampelanlage fuhr…

Weiterlesen

In Firma eingebrochen

KÖNGEN. In eine Firma in der Köngener Raiffeisenstraße ist in der Nacht zum Dienstag eingebrochen worden. Über ein Fenster auf der Gebäuderückseite gelangte der Einbrecher in der Zeit zwischen 23.30 und 3 Uhr ins Innere. In einem Büro und dem Verkaufsraum wurden mehrere Schränke aufgehebelt. Der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen