Schwerpunkte

Blaulicht

Kinder eingeschüchtert

05.12.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OSTFILDERN (lp). Am Dienstagnachmittag beleidigten zwei Jugendliche an der Haltestelle Parksiedlung einen Elfjährigen, der wie sie die U7 verlassen hatte. Sie brachten ihn mit aufgeklapptem Taschenmesser dazu, ihnen Geld auszuhändigen. Offenbar hatten sie den Elfjährigen und dessen gleichaltrige Begleiter schon in der U-Bahn provoziert. Eine Frau fand den Elfjährigen später weinend. Die Jugendlichen fragten noch zwei andere Jungen, ob sie Geld dabeihätten, wieder ein Taschenmesser r in der Hand. Die Jungen verneinten und gingen weiter. Sie sahen später den Elfjährigen mit der Frau zusammenstehen.

Die Jugendlichen werden so beschrieben: Der Messerträger ist 13 oder 14 Jahre alt, circa 165 Zentimeter groß, schwarze kurze Haare, bekleidet mit schwarzem Kapuzenpulli, einer schwarzen dünnen Lederjacke und einer schwarzen Jeans. Der andere ebenfalls 13 oder 14 Jahre alt, schwarze kurze Haare, circa 160 Zentimeter groß, bekleidet mit einer braun-grünen Jacke mit hohem Kragen. Am zweiten Vorfall soll noch ein dritter Jugendlicher beteiligt gewesen sein. Die Polizei sucht unter Telefon (07 11) 3 99 00 Zeugen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Papiertonne in Brand gesteckt

NÜRTINGEN (lp). Am Donnerstagabend ist in der Sigmaringer Straße eine Papiertonne offenbar in Brand gesteckt worden. Gegen 19.20 Uhr rückten Feuerwehr und Polizei aus, nachdem das Feuer von einem Zeugen gemeldet worden war. Obwohl die Flammen rasch gelöscht werden konnten, wurden auch zwei…

Weiterlesen

Motorbrand durch technischen Defekt

KIRCHHEIM (lp). Aufgrund eines technischen Defekts ist es am Donnerstagnachmittag zum Motorbrand an einem Pkw gekommen. Eine 25-Jährige war kurz vor 15.30 Uhr mit ihrem Renault Twingo in der Plochinger Straße unterwegs. Als ihr Fahrzeug zu ruckeln begann, bog sie in den Burgtobelweg ein und…

Weiterlesen

Beifahrer bei Unfall verletzt

ESSLINGEN (lp). Verletzungen bislang unbekannten Ausmaßes hat ein Beifahrer bei einem Auffahrunfall am Donnerstagnachmittag auf der B 10 erlitten. Eine 31-Jährige war um 14.45 Uhr mit ihrem Mercedes Benz auf der Bundesstraße in Richtung Göppingen unterwegs. Auf Höhe eines Einkaufszentrums wurde…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen