Schwerpunkte

Blaulicht

Kennzeichen blieb liegen

02.09.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LENNINGEN (lp). Ein 23-jähriger BMW-Lenker aus Neuffen befuhr in Lenningen-Hochwang die Weilerstraße und kam kurz nach dem Ortseingang aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Hierbei beschädigte er ein Verkehrszeichen, eine Warnbake und circa zehn Meter einer Hecke. Nach dem Unfall entfernte sich der 23-Jährige mit dem BMW von der Unfallstelle, wobei allerdings das vordere Kennzeichen zurückblieb. So war es für die den Unfall aufnehmenden Beamten des Polizeireviers Kirchheim ein Leichtes, den Unfallverursacher ausfindig zu machen. Da ein Alkotest 0,7 Promille ergab, wurde im Krankenhaus Kirchheim eine Blutentnahme durchgeführt, sein Führerschein wurde sichergestellt.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

In Büro eingebrochen

ALTBACH (lp). In das Büro einer Firma in der Esslinger Straße ist ein Unbekannter in der Nacht von Montag auf Dienstag eingebrochen. Zwischen 17.30 und 9.20 Uhr hebelte der Einbrecher ein Fenster auf und verschaffte sich so Zugang zu dem Büroraum. Diesen durchwühlte er nach Wertvollem. Soweit…

Weiterlesen

Kind wusste sich zu helfen

ESSLINGEN (lp). Am Montagmittag ist ein Kind kurz nach 13 Uhr auf der Wache des Polizeireviers Esslingen erschienen, da es Hilfe benötigte. Der achtjährige Junge besucht eine nahe gelegene Schule und wurde nach Schulschluss nicht von seiner Mutter abgeholt. Da die Familie erst vor Kurzem…

Weiterlesen

Seniorin in Kirchheim betrogen

KIRCHHEIM (lp). Kriminelle haben im Laufe des Montags eine Seniorin um einen hohen Geldbetrag gebracht. Am Abend rief ein Betrüger bei der Frau an und gab sich als Kriminalbeamter aus. Er gaukelte ihr vor, dass es in der Nachbarschaft einen Raubüberfall gegeben habe und nun auch ihr Hab und Gut…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen