Schwerpunkte

Blaulicht

Kaufhaus nach Brandalarm geräumt

15.10.2021 18:12, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN. Jugendliche Zündeleien dürften die Ursache für einen Brandalarm in einem Einkaufsmarkt in der Alleenstraße am Donnerstagabend gewesen sein. Gegen 18 Uhr waren Feuerwehr und Polizei über einen kleinen Brand im Treppenhaus des Marktes informiert worden. Zeugen hatten drei Jugendliche beobachtet, wie sie kleinere Tüten angezündet hatten und anschließend geflüchtet waren. Der Rauch löste die Alarmanlage aus, sodass der Einkaufsmarkt geräumt und geschlossen wurde. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr, die mit sechs Fahrzeugen und 40 Feuerwehrleuten anrückte, war es einem Passanten bereits gelungen, die Flammen zu löschen. Gegen 19.15 Uhr konnte der Markt wieder geöffnet werden. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Gartenlaube in Flammen

FILDERSTADT. Am Samstagabend gegen 23.30 Uhr musste die Feuerwehr zu einer brennenden Gartenlaube in Bonlanden ausrücken. In der Hauptstraße hatte es sich eine vierköpfige Gruppe in einer Gartenlaube gemütlich gemacht und einen Heizstrahler an eine Gasflasche angeschlossen. Nachdem sich die…

Weiterlesen

Polizei Vorfahrt genommen

GRAFENBERG. Am Samstagnachmittag ist es kurz vor 17 Uhr zu einem nicht alltäglichen Verkehrsgeschehen gekommen. Ein 79-jähriger Mann beabsichtigte mit seinem Skoda von der Schillerstraße nach rechts in die Kohlberger Straße abzubiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer Polizeistreife, die…

Weiterlesen

Alkohol am Steuer wird teuer

BALTMANNSWEILER. Einen Gesamtsachschaden in Höhe von 50 000 Euro hat die Trunkenheitsfahrt einer 28-Jährigen verursacht. Am Sonntag kurz nach 3 Uhr befuhr die Frau mit ihrem BMW die Turmstraße in Richtung Kreisverkehr. Beim Abbiegen im Kreisverkehr nach rechts in die Schorndorfer Straße prallte…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit