Schwerpunkte

Blaulicht

Jugendlicher von Auto erfasst

25.11.2020 18:16, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT (lp). Leichte Verletzungen hat ein Jugendlicher am Dienstag erlitten, nachdem er in Bernhausen bei Rot über eine Fußgängerampel gelaufen war. Mehrere Schüler hatten gegen 11.20 Uhr die Tübinger Straße überquert. Dabei blieben sie kurz stehen. Unvermittelt rannte ein 14-Jähriger zurück, obwohl die Ampel Rot für ihn zeigte. Ein 52 Jahre alter Audi-Fahrer konnte nicht mehr reagieren und erfasste den Fußgänger. Der Verletzte wurde von einem Angehörigen in eine Klinik gebracht. Am Auto entstand ein Schaden von 1000 Euro.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Versuchter Missbrauch

LENNINGEN. Im Fall eines am Mittwoch zwischen Oberlenningen und Gutenberg angegriffenen Kindes ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizeidirektion Esslingen wegen des Verdachts des versuchten schweren sexuellen Missbrauchs. Ein zehnjähriges Mädchen war gegen 15.30 Uhr mit…

Weiterlesen

Flugunfall bei Owen

OWEN. Ein Schaden in Höhe von etwa 9000 Euro ist bei einem Flugunfall am Donnerstag über einem Waldstück bei Owen entstanden. Ein 53-Jähriger steuerte gegen 14.45 Uhr im Bereich des Parkplatzes Bölle seinen Modellflieger der Marke Swift. Dabei kam es über dem Waldstück zum Zusammenstoß mit dem…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit