Schwerpunkte

Blaulicht

Jugendlicher bei Unfall verletzt

04.04.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Leicht verletzt wurde ein jugendlicher Radfahrer bei einem Unfall am Dienstagmorgen in Stetten. Ein 49-Jähriger wollte mit seinem Honda kurz nach 7.30 Uhr von der Haldenstraße nach rechts in die Weidacher Steige abbiegen. Da seine Sicht durch eine Hecke eingeschränkt war, fuhr er langsam an die Einmündung heran. Dort stieß er mit dem 15-Jährigen zusammen, der mit seinem Mountainbike den Gehweg abwärts befuhr. Die Bremsspur des Radlers war über sechs Metern lang, dennoch konnte der Radler einen Aufprall nicht verhindern. Der Schüler stürzte über die Motorhaube auf die Fahrbahn und zog sich leichte Verletzungen zu. Er wurde zur Behandlung in eine Klinik gefahren. Der Schaden an den Fahrzeugen beträgt circa 600 Euro.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Gartenhaus aufgebrochen

PLOCHINGEN (lp). In ein Gartenhaus in der Verlängerung der Lisztstraße im Gewand Hermannsberg ist ein Unbekannter eingebrochen. Zwischen Samstag, 19 Uhr, und Sonntag, 17 Uhr, verschaffte sich der Einbrecher gewaltsam über eine Tür Zutritt zu dem Gartenhaus und durchsuchte es. Soweit bislang…

Weiterlesen

Brand auf Balkon

KIRCHHEIM (lp). Eine unachtsam entsorgte Zigarettenkippe könnte die Ursache eines Brandes auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses am Montag in der Hülenbergstraße gewesen sein. Gegen 7.15 Uhr alarmierten Hausbewohner die Einsatzkräfte, weil sie auf dem Balkon Flammen bemerkt hatten. Die…

Weiterlesen

Erneut Fahrzeuge aufgebrochen

ESSLINGEN (lp). Erneut sind mehrere Fahrzeuge im Stadtgebiet Esslingen, vorwiegend im Bereich der Mülbergerstraße/Hohenkreuz, aufgebrochen worden. Die Unbekannten waren in der Nacht von Samstag auf Sonntag an mindestens acht geparkten Fahrzeugen zu Gange. An den Fahrzeugen wurden die Scheiben…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen