Blaulicht

In Wohnhaus eingeschlichen

08.02.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (lp). Ein Unbekannter hat am vergangenen Sonntag Schmuck aus einem Haus in der Beurener Brühlstraße gestohlen. Offenbar gelangte er zwischen 11 und 22.15 über eine nicht verschlossene Hintertür in das Gebäude. Obwohl die Besitzerin zu Hause war, gelang es dem Täter, unbemerkt mehrere Schmuckstücke im Wert von etwa 250 Euro zu entwenden. Dann floh der Dieb offenbar über den Garten eines angrenzenden Grundstücks in unbekannte Richtung. Gegen 11 Uhr war einem Anwohner auf diesem Grundstück ein Bettler aufgefallen, der mit dem Diebstahl etwas zu tun haben könnte. Der Polizeiposten Neuffen bittet Zeugen, die Hinweise zu dem unbekannten Bettler geben können oder denen im Zusammenhang mit dem Diebstahl etwas aufgefallen ist, sich unter Telefon (0 70 25) 91 16 90 zu melden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Fahrzeugteile gestohlen

KÖNGEN (lp). Hydraulikschläuche und Kupplungen im Wert von mehreren hundert Euro haben Unbekannte in der Nacht von Donnerstag auf Freitag von einem Kompaktbagger abmontiert und gestohlen. Die Arbeitsmaschine war in der Zeit von 16 bis 8 Uhr an der Zufahrtsstraße zu den Buchenhöfen abgestellt…

Weiterlesen

Schüler bei Sturz schwer verletzt

ESSLINGEN (lp). Schwere Verletzungen hat ein Schüler am Freitagmorgen beim Sturz im Treppenhaus einer Esslinger Schule in der Breslauer Straße erlitten. Der Zehnjährige spielte mit seinen Mitschülern kurz nach 7.30 Uhr vor Unterrichtsbeginn Fangen. Nach derzeitigem Kenntnisstand wollte der Junge…

Weiterlesen

Rollerfahrer übersehen

WOLFSCHLUGEN (lp). Nach derzeitigen Erkenntnissen leicht verletzt wurde ein 61 Jahre alter Roller-Fahrer bei einem Verkehrsunfall am Freitagmorgen in der Grötzinger Straße. Ein 54-Jähriger wollte gegen 6.45 Uhr mit seinem Mercedes rückwärts aus einer Einfahrt in die Grötzinger Straße einfahren.…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen