Schwerpunkte

Blaulicht

In Wohnhaus eingebrochen

21.07.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OBERBOIHINGEN (lp). Ein unbekannter Einbrecher stieg in der Nacht zum Sonntag in ein Wohnhaus in der Straße Im Bläslesrain ein. Der Täter nutzte die mehrstündige Abwesenheit der Hausbewohner aus und gelangte nach dem Öffnen eines Fensters in das Gebäude. In dem Haus durchwühlte er das gesamte Inventar und entwendete ein Sparbuch.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Bauwagen aufgebrochen

OSTFILDERN (lp). Einen Bauwagen im Gewann Auchtwiesen haben Unbekannte über das vergangene Wochenende aufgebrochen. Zwischen Samstag, 20.30 Uhr, und Dienstag, 18 Uhr, drangen die Einbrecher zunächst über ein Fenster gewaltsam in einen Schuppen auf dem Gartengrundstück ein und durchsuchten ihn.…

Weiterlesen

In Schule eingebrochen

NÜRTINGEN (lp). Eine Schule in der Straße Am Lerchenberg ist in der Nacht zum Mittwoch von einem Einbrecher heimgesucht worden. In der Zeit zwischen 21.30 und 6.50 Uhr verschaffte sich der Täter über ein Fenster Zutritt zum Inneren des Gebäudes. Dort machte er sich an weiteren Türen zu schaffen…

Weiterlesen

Vorfahrt missachtet

NÜRTINGEN (lp). Auf 14 000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmittag an der Einmündung Robert-Bosch-Straße / Schlesierstraße entstanden ist. Eine 34-Jährige befuhr gegen 13.15 Uhr mit ihrer Mercedes A-Klasse die Robert-Bosch-Straße und wollte an der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen