Schwerpunkte

Blaulicht

In Wohnhäuser eingebrochen

05.12.2016 14:56, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Am Sonntag wurde in Wohnhäuser in der Rüderner Straße in der Neckarhalde und in der Hertfelderstraße in Krummenacker eingebrochen. Zwischen 12 und 18 Uhr hebelte ein Unbekannter eine Tür zu dem Haus in der Neckarhalde auf und durchstöberte die Räume nach Wertgegenständen. Ersten Erkenntnissen nach nahm der Einbrecher etwas Bargeld mit. Bei dem Einbruch in Krummenacker wurde der Täter vermutlich durch heimkehrende Bewohner gestört. Zwischen 17.30 und 18.30 Uhr wurden zwei Türen des Gebäudes aufgehebelt. Da lediglich die Vorhänge zugezogen worden waren und nichts durchsucht beziehungsweise durchwühlt wurde, flüchtete der Täter vermutlich bei der Rückkehr einer Untermieterin. Der Schaden an den Türen beträgt rund 1000 Euro.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mädchen in Ostfildern angegangen

OSTFILDERN. Die Kriminalpolizei Esslingen sucht Zeugen zu einem Vorfall, der sich am Montagnachmittag zwischen dem Scharnhauser Park und Nellingen ereignet haben soll. Gegen 17.15 Uhr lief eine Elfjährige eigenen Schilderungen zufolge auf dem neben der L 1192 verlaufenden Feldweg in Verlängerung…

Weiterlesen

Pkw contra Radfahrerin

KIRCHHEIM. Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer Radfahrerin ist es am Dienstagmorgen in Kirchheim gekommen. Gegen 7.30 Uhr war eine 60-jährige Fiat-Lenkerin auf der B 297 von der Autobahn kommend unterwegs. Sie in den Kreisverkehr mit der Plochinger Straße, um diesen an der…

Weiterlesen

Langer Stau nach Lkw-Brand bei Neckartenzlingen

NECKARTENZLINGEN. Wegen eines brennenden Lkw-Anhängers musste die B 312 am Montagnachmittag voll gesperrt werden. Gegen 17 Uhr war der Anhänger eines mit Altpapier beladenen Lkw aus bislang unbekannter Ursache in Brand geraten. Der Fahrer, der mit seinem Sattelzug die Bundesstraße in Richtung…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit