Schwerpunkte

Blaulicht

In Unterführung festgefahren

28.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BALTMANNSWEILER (lp). Ein spektakulärer Unfall ereignete sich am Dienstag um 1.15 Uhr auf der L1150 in Baltmannsweiler. Ein 29-jähriger Volvo-Lenker aus dem Raum Schwäbisch Gmünd fuhr von Esslingen in Richtung Schorndorf. Am Ortseingang von Baltmannsweiler verlor er die Kontrolle, schanzte über den Kreisverkehr und landete direkt in einer Fußgängerunterführung. Der 29-Jährige konnte sein stark beschädigtes Auto selbst verlassen. Da Rauch aus dem Motorraum aufstieg, wurde die Feuerwehr alarmiert. Da das Fahrzeugwrack in der Unterführung verkeilt war, gestaltete sich die Bergung als schwierig. Der Grund des Unfalls stellte sich schnell heraus: Alkohol. Als der 29-Jährige bei der Blutabnahme über Schmerzen klagte, wurde er stationär aufgenommen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Kollision mit drei Fahrzeugen

WENDLINGEN (lp). Ein Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen und einem Gesamtschaden in Höhe von 9000 Euro hat sich am Donnerstagnachmittag in Wendlingen ereignet. Der 18 Jahre alte Fahrer eines VW Golf befuhr gegen 16.40 Uhr die Stuttgarter Straße in Richtung Köngen. Unmittelbar nach der…

Weiterlesen

Alkoholisiert aufgefahren

KIRCHHEIM (lp). Eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben musste ein 55-jähriger Autofahrer nach einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag in Kirchheim. Kurz nach 17 Uhr war der Mann mit einem Seat Ibiza auf der Schöllkopfstraße in Richtung Hegelstraße unterwegs. Dabei fuhr er auf einen…

Weiterlesen

Gegenverkehr übersehen

NEUHAUSEN (lp). Zu einer Kollision beim Abbiegen ist es am Donnerstagnachmittag in Neuhausen gekommen. Gegen 17.15 Uhr befuhr eine 24-Jährige mit ihrem Audi A1 die L 1204 aus Richtung Neuhausen kommend und wollte an der Auffahrt zur A 8 in Richtung München auf diese auffahren. Dabei übersah sie…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen