Schwerpunkte

Blaulicht

In Tankstelle eingebrochen

19.05.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WERNAU (lp). In eine Tankstelle in der Max-Eyth-Straße ist ein Unbekannter in der Nacht von Montag auf Dienstag eingebrochen. Zwischen 21 und 6.30 Uhr verschaffte sich der Einbrecher über ein Fenster auf der Rückseite Zutritt zum Gebäude. Dort hebelte er mit brachialer Gewalt mehrere Türen auf und gelangte so in den Verkaufsraum und in die Büroräume, die er nach Stehlenswertem durchwühlte. Soweit bislang bekannt ist ließ er zahlreiche Zigarettenstangen und -schachteln, Bargeld und mehrere Behältnisse Motorenöl mitgehen und flüchtete unerkannt.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Renitenter Schläger

ESSLINGEN (lp). Am frühen Samstagabend, gegen 18.45 Uhr, begab sich ein 40-Jähriger beim Kronenhof in eine Gaststätte. Kurze Zeit später verließ er wieder die Gaststätte und wollte Zigaretten holen. In einem etwa 50 Meter entfernten Imbiss kaufte sich der 40-Jährige dann eine türkische…

Weiterlesen

Folgenreicher Spurwechsel

ESSLINGEN (lp). Am Samstagmorgen gegen 8 Uhr befuhr ein 39-Jähriger mit seinem Kraftrad Honda den linken Fahrstreifen der B 10 zwischen der Anschlussstelle Esslingen-Mettingen und Stuttgart-Hedelfingen. Kurz nach der Anschlussstelle Esslingen-Mettingen wechselte ein weißer Transporter oder…

Weiterlesen

Rennradfahrer schwer verletzt

KIRCHHEIM (lp). Schwere Verletzungen hat sich ein Rennradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag auf der Bundesstraße 297 bei Kirchheim zugezogen. Der 66-jährige Lenker eines Wohnmobils wollte gegen 16.40 Uhr seine Fahrt von einer neben der B 297, Höhe des Kirchheimer Freibads,…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen