Schwerpunkte

Blaulicht

In parkendes Auto gekracht

09.05.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Unachtsamkeit und mangelnde Fahrpraxis war wohl laut Polizei die Ursache für einen Unfall am Sonntag gegen 13.45 Uhr auf der Zollbergstraße. Ein 18-jähriger Fahranfänger fuhr mit seinem Mercedes A-Klasse auf der Zollbergstraße in Richtung Zollberg. Offenbar unterschätzte er den seitlichen Abstand und krachte in einen geparkten Opel Kombi. Verletzt wurde zum Glück niemand, jedoch war der Aufprall so heftig, dass beide Autos abgeschleppt werden mussten. Der Sachschaden wird auf mindestens 10 000 Euro beziffert.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mann nach Unfall gestorben

ESSLINGEN. Ein 82 Jahre alter Fußgänger ist nach einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag in Berkheim verstorben. Den Ermittlungen zufolge befuhr ein 36-Jähriger gegen 16.45 Uhr mit seinem Fahrrad den Radweg von der Jurastraße kommend in Richtung Seestraße. An der Einmündung bog er nach…

Weiterlesen

Radfahrer in Nürtingen verletzt

NÜRTINGEN. Noch unklar ist das Ausmaß der Verletzungen eines 55-jährigen Radfahrers, der am Donnerstagabend bei einem Unfall gestürzt ist. Der Mann war gegen 18.30 Uhr mit seinem Rennrad auf der Schlesierstraße in Richtung Humpfentalstraße unterwegs. Auf Höhe des Enzenhardtplatz hielt vor ihm…

Weiterlesen

Motorradfahrer gestürzt

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN. Leichte Verletzungen hat sich ein Motorradfahrer beim Sturz von seiner Maschine am Donnerstagnachmittag zugezogen. Der 21-Jährige war gegen 17.20 Uhr mit einer Honda auf der Filderstraße von Musberg kommend in Richtung Leinfelden unterwegs. Als ein vorausfahrender…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit