Schwerpunkte

Blaulicht

In Liebe entflammt

29.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Am Dienstagabend sind Feuerwehr, Polizei und Rettungskräfte zu einem vermeintlichen Wohnungsbrand in die Stuttgarter Straße ausgerückt. Besorgte Anwohner meldeten gegen 21 Uhr Feuerschein aus dem Fenster einer Wohnung in einem mehrstöckigen Mehrfamilienhaus. Wie sich bald herausstellte, handelte es sich bei dem vermeintlichen Feuerschein um eine unbeabsichtigte Fernwirkung eines romantischen Abends. Mit zahlreichen flackernden Kerzen hatte es sich ein Pärchen in den eigenen vier Wänden gemütlich machen wollen. An die Außenwirkung hatten die beiden Verliebten bis zum Anklopfen der Rettungskräfte nicht gedacht.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Kollision mit drei Fahrzeugen

WENDLINGEN (lp). Ein Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen und einem Gesamtschaden in Höhe von 9000 Euro hat sich am Donnerstagnachmittag in Wendlingen ereignet. Der 18 Jahre alte Fahrer eines VW Golf befuhr gegen 16.40 Uhr die Stuttgarter Straße in Richtung Köngen. Unmittelbar nach der…

Weiterlesen

Alkoholisiert aufgefahren

KIRCHHEIM (lp). Eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben musste ein 55-jähriger Autofahrer nach einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag in Kirchheim. Kurz nach 17 Uhr war der Mann mit einem Seat Ibiza auf der Schöllkopfstraße in Richtung Hegelstraße unterwegs. Dabei fuhr er auf einen…

Weiterlesen

Gegenverkehr übersehen

NEUHAUSEN (lp). Zu einer Kollision beim Abbiegen ist es am Donnerstagnachmittag in Neuhausen gekommen. Gegen 17.15 Uhr befuhr eine 24-Jährige mit ihrem Audi A1 die L 1204 aus Richtung Neuhausen kommend und wollte an der Auffahrt zur A 8 in Richtung München auf diese auffahren. Dabei übersah sie…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen