Schwerpunkte

Blaulicht

In Kleingartenanlagen gewütet

22.05.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WERNAU (lp). Bislang unbekannte Täter sind in der Zeit zwischen Mittwoch, 20 Uhr, und Donnerstag, 5.30 Uhr, durch drei Kleingartenanlagen gezogen und haben eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Die Unbekannten beschädigten in den Gewannen Sulzweinberge, Grund und Obere Kehlen zahlreiche Gartentürchen. Weiterhin brachen sie mehrere Gartenhäuser auf oder beschädigten die Türen beim Versuch, sie aufzubrechen. Über ein Diebesgut liegen noch keine Erkenntnisse vor. Der Schaden kann noch nicht abgeschätzt werden. Der Polizeiposten Wernau bittet unter Telefon (0 71 53) 9 72 40 um Hinweise.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Renitenter Schläger

ESSLINGEN (lp). Am frühen Samstagabend, gegen 18.45 Uhr, begab sich ein 40-Jähriger beim Kronenhof in eine Gaststätte. Kurze Zeit später verließ er wieder die Gaststätte und wollte Zigaretten holen. In einem etwa 50 Meter entfernten Imbiss kaufte sich der 40-Jährige dann eine türkische…

Weiterlesen

Folgenreicher Spurwechsel

ESSLINGEN (lp). Am Samstagmorgen gegen 8 Uhr befuhr ein 39-Jähriger mit seinem Kraftrad Honda den linken Fahrstreifen der B 10 zwischen der Anschlussstelle Esslingen-Mettingen und Stuttgart-Hedelfingen. Kurz nach der Anschlussstelle Esslingen-Mettingen wechselte ein weißer Transporter oder…

Weiterlesen

Rennradfahrer schwer verletzt

KIRCHHEIM (lp). Schwere Verletzungen hat sich ein Rennradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag auf der Bundesstraße 297 bei Kirchheim zugezogen. Der 66-jährige Lenker eines Wohnmobils wollte gegen 16.40 Uhr seine Fahrt von einer neben der B 297, Höhe des Kirchheimer Freibads,…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen