Blaulicht

In Gaststätte randaliert

16.03.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Die Polizei Kirchheim ist am Samstagmorgen zu einer Gaststätte in Bahnhofsnähe gerufen worden, da sich drei Personen ungebührlich verhalten hatten. Beim Eintreffen der Polizei konnten die drei Personen an einem Tisch sitzend angetroffen werden. Den Aufforderungen der Polizei kamen sie zunächst nicht nach, weshalb ein 33-Jähriger nochmals zum Gehen aufgefordert wurde. Als er auch dieser Aufforderung nicht nachkam, sollte er durch die Beamten aus der Gaststätte gebracht werden. Hierbei widersetzte er sich massiv gegen die Maßnahmen. Eine Alkoholüberprüfung ergab einen Wert von über 1,8 Promille. Der 33-jährige Mann muss nun mit einer Anzeige wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte rechnen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Hoher Schaden durch Einbruch

KIRCHHEIM (lp). Ein Einbrecher hat in der Zeit zwischen Mittwoch, 20.30 Uhr, und Donnerstag, 11.30 Uhr, einen Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro angerichtet. Der Unbekannte wollte zunächst mehrere bodentiefe Fenster eines Gemeindezentrums in der Steingaustraße aufhebeln. Als ihm dies…

Weiterlesen

Öl in Lindach gelangt

WEILHEIM (lp). Aus einem geplatzten Hydraulikschlauch ist am Mittwochmittag eine bislang unbekannte Menge Öl in die Lindach gelangt. Ein 24-Jähriger war um 13.20 Uhr mit einer selbstfahrenden Hebebühne auf einer Baustelle in der Talstraße unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache riss ein…

Weiterlesen

Geldautomat gesprengt

PLOCHINGEN (lp). Ein Geldautomat in einer Bankfiliale in der Esslinger Straße ist am frühen Donnerstagmorgen gesprengt und leergeräumt worden. Gegen 3.20 Uhr gingen mehrere Notrufe bei der Polizei ein, in denen Anwohner von einer Explosion aus der Bank berichteten. Mehrere Täter hatten auf noch…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen