Blaulicht

In fünf Häuser eingebrochen

06.11.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

AICHTAL-GRÖTZINGEN/KREIS ESSLINGEN (lp). In fünf Wohnhäuser im Kreis Esslingen ist im Laufe des Dienstags eingebrochen worden. In der Esslinger Pliensauvorstadt gelangte ein Einbrecher über ein gekipptes Fenster in eine Erdgeschosswohnung in der Zollbergstraße. Über ein gewaltsam geöffnetes Fenster wurde im selben Haus noch in eine Wohnung im ersten Obergeschoss eingebrochen. Ersten Erkenntnissen nach wurde hier nichts entwendet. Im Goetheweg in Altbach wurde über eine aufgehebelte Terrassentür in die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses eingebrochen. In Aichtal-Grötzingen brach ein Unbekannter in zwei Wohnungen einer Doppelhaushälfte in der Wolfschluger Straße ein. Über das Treppenhaus begab er sich ins Obergeschoss, wo er die Tür zu einer weiteren Wohnung aufbrach. Beim Durchwühlen der Räume und Schränke erbeutete der Unbekannte ersten Erkenntnissen nach eine wertvolle Handtasche, eine hochwertige Uhr sowie Bargeld. Im Leinfelder Stadtteil Stetten wurde in eine Doppelhaushälfte in der Jahnstraße eingebrochen. Der Einbrecher nahm kanadische Dollar und Schmuck mit. Ein zweiter Einbruch in Leinfelden-Echterdingen betraf ein Einfamilienhaus in der Fleinsbachstraße. Der Täter gelangte er über das Treppenhaus in den ersten Stock und öffnete eine Tür. In diesem Zimmer befand sich die Tochter der Hausbesitzer. Beim Erblicken der jungen Frau verließ der Einbrecher das Haus und konnte trotz einer Großfahndung entkommen. Ober er etwas mitgenommen hat, muss noch ermittelt werden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Auto aufgebrochen

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Einen in der Rohrerstraße geparkten Nissan Pick-up hat ein Unbekannter in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag aufgebrochen. Zwischen 16.30 und 6.30 Uhr verschaffte sich der Dieb Zugang zu dem verschlossen Fahrzeug. Neben einer Kettensäge mit zwei Ersatzketten und…

Weiterlesen

Fahrzeugbrand

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Ein technischer Defekt dürfte den Ermittlungen zufolge die Ursache für den Brand eines Fahrzeugs am Donnerstagmittag auf der Überleitung von der B 27 auf die Flughafenstraße gewesen sein. Ein 51-Jähriger war gegen 14.50 Uhr mit seinem Porsche auf der B 27 von…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen