Schwerpunkte

Blaulicht

In den Gegenverkehr gefahren

20.09.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Foto: SDMG/Woelfl
Foto: SDMG/Woelfl

In Gegenverkehr gekracht

Mehr Bilder finden Sie <link 2119>in der Bilderstrecke</link>.

Mehr Bilder finden Sie in der Bilderstrecke.

KIRCHHEIM (lp). Vier Personen sind bei einem Frontalzusammenstoß am Freitagmorgen auf der Plochinger Straße in Kirchheim verletzt worden. Ein 70-Jähriger war kurz nach 8.30 Uhr mit seinem Skoda von Kirchheim kommend in Richtung Wernau unterwegs. In einer leichten Rechtskurve kam er aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit dem Audi einer 27 Jahre alten Frau. Der Unfallverursacher musste von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden. Die beiden Fahrer sowie zwei Beifahrer in dem Skoda wurden mit Verletzungen von bisher unbekanntem Ausmaß in umliegende Kliniken gebracht. Zur Versorgung der Verletzten war ein Großaufgebot des Rettungsdienstes an der Unfallstelle. Die Alte Plochinger Steige musste während der Unfallaufnahme, der Versorgung der Verletzten sowie zur Reinigung der Fahrbahn in beide Richtungen für mehrere Stunden voll gesperrt werden. Da Öl ausgelaufen war, musste ein spezielles Reinigungsfahrzeug angefordert werden. Gegen 11.15 Uhr war die Straße wieder für den Verkehr freigegeben. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von 50 000 Euro.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mit Hubschrauber in Klinik

NÜRTINGEN (lp). Mit schweren Verletzungen, die er sich bei einem Arbeitsunfall zugezogen hat, ist ein 39-Jähriger am Freitagvormittag mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen worden. Den Ermittlungen zufolge war der Mann kurz vor 9 Uhr in einem Metall verarbeitenden Betrieb in der…

Weiterlesen

Unfall mit Leitplanken und Pkw

KÖNGEN (lp). Am Donnerstagmittag, gegen 12.50 Uhr, ist bei einem Verkehrsunfall auf der B 313 eine 20-jährige Autofahrerin verletzt worden und ein beträchtlicher Sachschaden in Höhe von 20 000 Euro entstanden. Die junge Frau befuhr mit ihrem Smart die Bundesstraße in Richtung Nürtingen und…

Weiterlesen

Radfahrer bei Sturz verletzt

KIRCHHEIM (lp). Ein gestürzter Radfahrer ist am Freitagmittag vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht worden. Der 36-Jährige war mit seinem Rennrad gegen 11.50 Uhr auf dem Gehweg neben der Dettinger Straße in Richtung Stadtmitte unterwegs. Aus ungeklärter Ursache geriet er auf Höhe eines…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen