Schwerpunkte

Blaulicht

In Deko-Geschäft eingebrochen

12.12.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). In der Nacht zum Donnerstag ist in einen Deko-Laden in der Schloßgartenstraße eingebrochen worden. Vermutlich zwei Täter bogen zunächst das vor einem Fenster befindliche Blumenrankengitter auseinander und hebelten das Fenster auf. Gezielt gingen sie in den Verkaufsraum zum Kassenbereich und nahmen den unter der Theke stehenden Tresor mit, der aber leer war. Der Schaden lässt sich noch nicht beziffern.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Radfahrer verletzt

OSTFILDERN-NELLINGEN (lp). Mit Verletzungen noch unbekannten Ausmaßes musste ein Radfahrer am Donnerstagnachmittag vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden. Eine Passantin hatte den auf dem Boden in der Kaiserstraße liegenden 62-Jährigen entdeckt und die Rettungskräfte verständigt. Nach…

Weiterlesen

Schmuck gestohlen

NÜRTINGEN (lp). Beim Einbruch in ein Wohnhaus in der Markstraße hat ein Unbekannter im Laufe des Donnerstags Schmuck und Bargeld von noch unbekanntem Wert gestohlen. In der Zeit zwischen 8 und 16.30 Uhr gelangte der Täter auf noch ungeklärte Art und Weise in das Gebäude sowie eine Wohnung und…

Weiterlesen

Schüsse mit Schreckschusswaffe

GROSSBETTLINGEN (lp). Etliche Streifenwagenbesatzungen und Kräfte der Polizeihundeführerstaffel sind am Donnerstagabend zu einer Flüchtlingsunterkunft in der Nürtinger Straße ausgerückt. Anwohner hatten dort Schüsse gehört und gegen 19.20 Uhr die Polizei alarmiert. Nach Umstellung des Gebäudes…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen