Blaulicht

In Bauernhof eingebrochen

06.11.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). In einen landwirtschaftlichen Betrieb in der Straße Rammert ist ein Unbekannter in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch eingebrochen. Zwischen 21 und 0.15 Uhr verschaffte sich der Einbrecher über eine Terrassentüre gewaltsam Zutritt zu den Büroräumen. Diese durchsuchte er nach Stehlenswertem, wobei er auf zwei Geldkassetten stieß, die er ausplünderte. Anschließend flüchtete er unerkannt. Eine Fahndung, bei der neben Polizeihundeführern auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt waren, verlief ergebnislos.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Auto aufgebrochen

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Einen in der Rohrerstraße geparkten Nissan Pick-up hat ein Unbekannter in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag aufgebrochen. Zwischen 16.30 und 6.30 Uhr verschaffte sich der Dieb Zugang zu dem verschlossen Fahrzeug. Neben einer Kettensäge mit zwei Ersatzketten und…

Weiterlesen

Fahrzeugbrand

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Ein technischer Defekt dürfte den Ermittlungen zufolge die Ursache für den Brand eines Fahrzeugs am Donnerstagmittag auf der Überleitung von der B 27 auf die Flughafenstraße gewesen sein. Ein 51-Jähriger war gegen 14.50 Uhr mit seinem Porsche auf der B 27 von…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen