Schwerpunkte

Blaulicht

Im Neckar gestorben

14.10.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Ein tragischer Unglücksfall ereignete sich am frühen Sonntagmorgen in Esslingen nach einer vorausgegangenen Schlägerei. Hierbei starb ein flüchtender 23-jähriger Täter im Neckar. Gegen 3.11 Uhr gingen bei der Polizei mehrere Notrufe ein, dass es in einem Club in der Röntgenstraße eine Schlägerei gebe. Mehrere betrunkene Personen wurden aus dem Club verwiesen. Als diese vor die Tür begleitet wurden, nahmen nach ersten Erkenntnissen drei Täter Eisenstangen der dortigen Absperrung und schlugen auf die Türsteher sowie einen 39-jährigen Unbeteiligten ein. Ein 25 Jahre alter Angestellter des Clubs wurde ebenso wie der Unbeteiligte verletzt. Beim Eintreffen der Polizei konnten zwei Rumänen im Alter von 24 und 25 Jahren festgenommen werden. Ein dritter Täter rannte sofort in Richtung Zeppelinstraße davon. Dort lief er durch das Gebüsch, überquerte den Radweg und sprang in den Neckar. Die Polizeibeamten warfen ihm eine Rettungsleine zu. Der Mann schwamm aber davon. Es wurde sofort eine großangelegte Suchaktion eingeleitet. Daran waren die Feuerwehr Esslingen mit sechs Fahrzeugen, einem Boot und 25 Mann sowie die DLRG mit sieben Fahrzeugen, drei Booten und 21 Mann und das DRK mit sieben Fahrzeugen und 13 Mann beteiligt.

Der Flüchtende konnte von einem Taucher gegen 4.45 Uhr leblos im Fluss gefunden werden. Wiederbelebungsversuche des Notarztes bei dem 23-Jährigen verliefen erfolglos.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Pedelec-Fahrerin schwer verletzt

ESSLINGEN (lp). Schwere Verletzungen hat eine 59-jährige Pedelec-Fahrerin bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen an der Einmündung Hirschlandstraße/Paracelsusstraße erlitten. Den Ermittlungen zufolge war ein 44-Jähriger kurz vor 6 Uhr mit seinem Renault Clio auf der Hirschlandstraße aus…

Weiterlesen

Topf auf Herd vergessen

OSTFILDERN (lp). Ein auf dem Herd vergessener Topf ist die Ursache für den Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am Mittwochmittag in der Ulrichstraße in Kemnat gewesen. Kurz vor 13 Uhr rückten die Einsatzkräfte zu dem Mehrfamilienhaus an, nachdem dort ein Rauchmelder Alarm ausgelöst…

Weiterlesen

Unachtsam auf die Fahrbahn

BALTMANNSWEILER (lp). Eine kurze Unachtsamkeit hat am Mittwochvormittag auf der Zieglerstraße zu einem Verkehrsunfall geführt. Eine 82-Jährige wollte dort gegen 9.45 Uhr zu Fuß die Straße überqueren. Dabei übersah sie einen von links kommenden Rover. Dessen 77-jähriger Fahrer versuchte noch,…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen