Schwerpunkte

Blaulicht

Im Keller brach Feuer aus

03.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT (lp). Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts kam es am Donnerstagabend zum Brand einer Wärmepumpe im Keller eines Reihenhauses im Plattenhardter Taubenweg. Durch einen Rauchmelder im Kellerflur wurde die 78-jährige Bewohnerin gegen 22.30 Uhr auf das Feuer aufmerksam, verließ das Haus und verständigte die Feuerwehr, die den Brand schnell löschen konnte. Der Schaden durch eine kaputte Wärmepumpe und einen verrauchten Kellerraum dürfte sich auf mehrere Tausend Euro belaufen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Vorfahrt von Biker missachtet

NÜRTINGEN (lp). Ein Schwerverletzter und Sachschaden in Höhe von 6000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagmorgen an der Kreuzung Walter-Rauch- und Weberstraße ereignet hat. Gegen 7.15 Uhr war der 33-jährige Fahrer eines Audi auf der Walter-Rauch-Straße in Richtung…

Weiterlesen

Vorfahrt im Kreisverkehr missachtet

PLOCHINGEN (lp). Die Missachtung der Vorfahrt ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Sonntagabend im Kreisverkehr Karlstraße/Fabrikstraße ereignet hat. Eine 47-Jährige war gegen 18.30 Uhr mit ihrem VW von der Otto-Konz-Brücke kommend auf der Karlstraße unterwegs und wollte in den…

Weiterlesen

Einbruch in Gaststätte

OBERBOIHINGEN (lp). Eine Gaststätte in der Neckarstraße ist am Wochenende zum Ziel eines Einbrechers geworden. Der Unbekannte verschaffte sich zwischen Samstag, 3 Uhr, und Sonntag, 9.45 Uhr, über eine Terrassentür gewaltsam Zutritt zum Gebäude. Bei seiner Suche nach Wertgegenständen stieß er auf…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen