Schwerpunkte

Blaulicht

Hubschrauber wegen Schreien

22.05.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Am Donnerstagmorgen gegen 2.30 Uhr, teilte eine Anwohnerin aus der Neuffenstraße mit, dass sie anhaltende laute Rufe einer weiblichen Person wahrgenommen habe. Da eine hilflose Person oder eine Straftat nicht ausgeschlossen werden konnten, wurden sofort eine umfangreiche Suche mit mehreren Streifenbesatzungen eingeleitet, in welche auch ein Hubschrauber des Polizeipräsidium Einsatz eingebunden war. Im Rahmen der Absuche konnten lediglich vier Jugendliche beim Grillen angetroffen werden. Weitere Auffälligkeiten waren nicht zu verzeichnen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Polizisten als Cowboys unterwegs

OBERBOIHINGEN (lp). Als wahre Cowboys sind mehrere Polizeibeamte am Donnerstagmorgen tätig gewesen und haben beim Einfangen eines ausgebrochenen Jungrinds geholfen. Gegen 7.45 Uhr ging in der Notrufzentrale der Polizei die Mitteilung ein, dass von der Weide eines Oberboihinger Hofguts vier…

Weiterlesen

Unklarer Unfallhergang

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zeugen zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Radfahrer, der sich am Mittwochabend in der Stuttgarter Straße ereignet hat, sucht das Polizeirevier Filderstadt. Gegen 19 Uhr befuhren sowohl der 51-jährige Fahrer eines Mercedes als auch ein 48-jähriger…

Weiterlesen

Streit vor Flüchtlingsunterkunft

ESSLINGEN (lp). Noch unklar sind die Hintergründe einer Auseinandersetzung, die sich in der Nacht zum Donnerstag vor einer Flüchtlingsunterkunft in Mettingen ereignet hat. Kurz nach 2.45 Uhr wurden die Einsatzleitstellen des Rettungsdienstes und der Polizei alarmiert, weil sich vor dem Wohnheim…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen