Schwerpunkte

Blaulicht

Holzunterstand abgebrannt

10.06.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEMPFLINGEN (lp). Zum Brand eines Holzunterstandes auf einem Gartengrundstück in der Verlängerung der Brühlstraße mussten die Einsatzkräfte am Mittwochabend ausrücken. Gegen 18.45 Uhr entdeckte ein Spaziergänger den Brand und verständigte die Einsatzleitzentralen von Feuerwehr und Polizei. Die Feuerwehr, die mit vier Fahrzeugen und 22 Feuerwehrleuten im Einsatz war, konnte trotz ihres raschen Einsatzes nicht mehr verhindern, dass der Unterstand vollständig abbrannte. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Das Polizeirevier Nürtingen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Von Stromabnehmer getroffen

ESSLINGEN (lp). Leichte Verletzungen hat ein 21-Jähriger bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag in der Zollbergstraße erlitten. Ein 56-Jähriger war gegen 12.45 Uhr mit einem Linienbus auf der Straße in Richtung Stadtmitte unterwegs. In einer scharfen Rechtskurve löste sich aus bislang…

Weiterlesen

Gegen geparkten Pkw geprallt

ESSLINGEN (lp). Ein Schaden in Höhe von 20 000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am frühen Sonntagmorgen im Stadtteil Hegensberg entstanden. Ein 26-Jähriger befuhr gegen 7.15 Uhr mit einem Opel Adam die Esslinger Straße von der Stadtmitte kommend. In einer leichten Rechtskurve prallte er gegen…

Weiterlesen

Einbruch in Jugendhaus

BEMPFLINGEN (lp). Das Jugendhaus in der Bahnhofstraße ist am Wochenende zum Ziel eines Einbrechers geworden. In der Zeit zwischen Samstag, 20 Uhr, und Sonntag, 14.30 Uhr, warf ein Unbekannter eine Scheibe ein und öffnete anschließend das Fenster. Ob aus dem Innenraum etwas entwendet wurde, steht…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen