Schwerpunkte

Blaulicht

Hohe Bußgelder

12.12.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Bei zwei ausländischen Lkw-Fahrern sind am Montagnachmittag hohe Sicherheitsleistungen erhoben worden. Einer Streife der Esslinger Verkehrspolizei fiel um 13 Uhr ein italienischer Autotransporter auf der B 10 auf, dessen 24-jähriger Fahrer zu schnell unterwegs war. Der Lastwagen wurde daraufhin einer Kontrolle unterzogen. Hierbei stellte sich heraus, dass der Fahrer weitere, zum Teil gravierende Geschwindigkeitsverstöße begangen hatte. Weiterhin wurden etliche Verstöße gegen die Lenk- und Ruhezeiten festgestellt, so dass er eine Sicherheitsleistung in Höhe von 820 Euro bezahlen musste. Ebenfalls wurde kurz nach 15 Uhr in der Eberspächerstraße ein polnischer Sattelzug angehalten. Bei der ersten Sichtprüfung stellten die Beamten fest, dass an dem Auflieger die Reifen abgefahren und zum Teil sogar schon beschädigt waren. Da an dem Motor zudem ein starker Ölverlust festgestellt werden konnte und die Bremsen ebenfalls nicht in Ordnung waren, wurde das Fahrzeug von einem Sachverständigen untersucht. Der Gutachter stellte so gravierende Mängel fest, dass der Sattelzug von den Beamten aus dem Verkehr gezogen werden musste. Gegen den 36-jährigen Fahrer wurde eine Sicherheitsleistung in Höhe von 1875 Euro angeordnet.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Polizei warnt vor betrügerischen Anrufen

NÜRTINGEN/KREIS ESSLINGEN (lp). In letzter Zeit kommt es vermehrt zu Anrufen, in denen sich Telefonbetrüger als Polizeibeamte, andere Amtspersonen oder Angehörige ausgeben und versuchen, vorwiegend Senioren zur Übergabe von Bargeld und Wertgegenständen zu bewegen. Am Donnerstag haben Kriminelle…

Weiterlesen

Radfahrerin schwer gestürzt

NÜRTINGEN (lp). Schwere Verletzungen hat sich eine 59-jährige Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagvormittag in der Straße Am Kelterberg zugezogen. Kurz nach 11 Uhr war die Radlerin auf der abschüssigen Straße in Richtung Innenstadt unterwegs. Nach ersten Erkenntnissen fuhr die Frau…

Weiterlesen

Kleintransporter umgekippt

FILDERSTADT (lp). Am Donnerstag ist auf der B 27 ist ein Kleintransporter umgekippt. Die 26-jährige Fahrerin war zwischen Aichtal und Bonlanden unterwegs, als der Motor des Wagens überhitzte. Beim Lenken auf den Standstreifen geriet der Transporter nach rechts in den Grünstreifen. In der Folge…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen