Schwerpunkte

Blaulicht

Heftig aufgefahren

20.03.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Eine kurze Unachtsamkeit ist die Ursache für einen heftigen Auffahrunfall am Montagmittag auf der Adenauer Brücke. Ein 50-jähriger Wendlinger war gegen 14 Uhr mit seinem Mercedes Vito auf der Adenauer Brücke in Richtung Oberesslingen unterwegs. Zu spät erkannte er, dass eine vorausfahrende 21-jährige Audi-Fahrerin anhalten musste. Er krachte mit so großer Wucht ins Heck des Audi, dass dieser auf einen davor stehenden Toyota Rav4 einer 78-Jährigen aufgeschoben wurde. Verletzt wurde niemand, allerdings fiel der Sachschaden mit fast 10 000 Euro beträchtlich aus. Der Vito und der Audi mussten abgeschleppt werden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfall auf A 8 bei Kirchheim

KIRCHHEIM (lp). Mehrere Fahrzeuge stießen am Donnerstag auf der A 8 bei Kirchheim zusammen. Gegen 14.15 Uhr fuhr ein Sattelzug auf der mittleren Spur der Autobahn in Richtung Stuttgart. Bei der Anschlussstelle Kirchheim/Teck Ost überholte ihn ein VW auf der linken Spur. Hinter dem Golf war ein…

Weiterlesen

Verdächtiger bedroht Polizistin mit Messer in Wendlingen

WENDLINGEN (lp). Ein tatverdächtiger Ladendieb hat am Mittwochnachmittag auf seiner Flucht eine Polizeibeamtin mit einem Messer bedroht. Einer Streife des Polizeipostens Wendlingen wurde kurz nach 17 Uhr ein Ladendiebstahl in einem Discounter mitgeteilt. Als die Beamten einen Tatverdächtigen an…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen