Schwerpunkte

Blaulicht

Hecke brannte

15.04.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DETTINGEN/ERMS (lp). Der Brand einer Hecke hat am Montagabend zum Einsatz der Feuerwehr in der Verlängerung der Straße Kühsteig in der Nähe des Häckselplatzes geführt. Gegen 20.30 Uhr gingen mehrere Notrufe bei der Einsatzleitstelle der Feuerwehr ein, die über einen größeren Brand an der genannten Örtlichkeit berichteten. Die Feuerwehr, die mit acht Einsatzkräften schnell vor Ort war, konnte den etwa zehn Quadratmeter großen Brand an einer Brombeerhecke schnell löschen, sodass kein nennenswerter Sachschaden entstand. Wie sich bei den polizeilichen Ermittlungen herausstellte, hatte der Grundstücksinhaber versucht, die Hecke mittels eines Gasflammers abzubrennen. Aufgrund der derzeitigen Trockenheit und der starken Windböen wurde das Feuer so hoch, dass die Flammen vom gegenüberliegenden Wohngebiet Buchhalde aus wahrgenommen werden konnten. Dem raschen Eingreifen der Feuerwehr ist es zu verdanken, dass sich der Brand bei der derzeit herrschenden zweithöchsten Waldbrandstufe nicht auf umliegende Sträucher und Bäume ausbreitete. Der Polizeiposten Bad Urach hat die Ermittlungen wegen des Verdachts des Herbeiführens einer Brandgefahr aufgenommen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Arbeitsunfall beim Entladen

WENDLINGEN (lp). Ein 51-jähriger Lkw-Fahrer ist am Freitagvormittag in der Wertstraße beim Entladen seines Fahrzeugs eingeklemmt worden. Kurz nach 10 Uhr war offenbar ein Zugseil beim Öffnen der Lkw-Bordwand aus einer Rolle gesprungen. Um dies zu reparieren war der 51-Jährige auf einen…

Weiterlesen

Unachtsam losgefahren

DENKENDORF (lp). Zwei Leichtverletzte, drei nicht mehr fahrtaugliche Pkws und ein Blechschaden in Höhe von 12 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstagmorgen. Eine 49-jährige VW-Fahrerin fuhr gegen 7.15 Uhr von einem Parkplatz auf die Köngener Straße und kollidierte mit dem…

Weiterlesen

Vorfahrt nicht beachtet

WENDLINGEN (lp). Einen Sachschaden von 11 000 Euro hat die 20-jährige Fahrerin eines Chevrolet am Donnerstagabend in der Wertstraße verursacht. Die junge Frau befuhr gegen 18.15 Uhr die Wertstraße in Richtung Wilhelm-Maier-Straße und missachtete an der Einmündung auf Höhe eines Autohauses die…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen