Schwerpunkte

Blaulicht

Hausmüll in Ofen verbrannt

25.01.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WEILHEIM (lp). Weil am Freitag gegen 21.54 Uhr von einem Verkehrsteilnehmer starke Rauchentwicklung und Funkenflug aus einem Kamin eines Einfamilienhauses in der Kirchheimer Straße gemeldet wurde, rückte die Feuerwehr Weilheim mit vier Fahrzeugen und 23 Einsatzkräften aus. Das Polizeirevier Kirchheim war mit zwei Streifenbesatzungen vor Ort. Wie die Ermittlungen ergaben, hatte eine Frau widerrechtlich Hausmüll im Kaminofen verbrannt, was zu der starken Rauch- und Funkenbildung führte.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Einbruch in Wohnhaus

WENDLINGEN (lp). Ein Wohnhaus in der Neuffenstraße ist am Sonntagnachmittag von Einbrechern heimgesucht worden. In der Zeit zwischen 15.45 und 17 Uhr gelangten Unbekannte über eine Tür in das Gebäude. Ersten Erkenntnissen zufolge entwendeten sie aus einem Kellerraum ein Mountainbike im Wert von…

Weiterlesen

In Bäckerei eingebrochen

FRICKENHAUSEN (lp). In eine Bäckerei in der Theodor-Heuss-Straße in Linsenhofen ist am Wochenende eingebrochen worden. In der Zeit zwischen Samstag, 14 Uhr, und Sonntag, 4.30 Uhr, hebelte ein unbekannter Täter die Eingangstür auf und durchwühlte die Räumlichkeiten. Ersten Erkenntnissen nach…

Weiterlesen

In Lagerhalle eingebrochen

WENDLINGEN (lp). In eine Lagerhalle in der Albstraße ist von Samstag auf Sonntag eingebrochen worden. Zwischen 16 und 9.30 Uhr verschaffte sich der Täter über ein Fenster gewaltsam Zutritt ins Gebäude und durchsuchte dieses nach Stehlenswertem. Ob etwas entwendet wurde und welcher Sachschaden…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen