Schwerpunkte

Blaulicht

Hase ausgewichen - Frontalkollision in Ostfildern

09.11.2021 10:55, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Foto: SDMG/Kohls
Foto: SDMG/Kohls

Frontalkollision

Mehr Bilder finden Sie <link 3119>in der Bilderstrecke</link>.

Mehr Bilder finden Sie in der Bilderstrecke.

OSTFILDERN. Am Dienstagmorgen ist es auf der L 1204 zwischen der A 8 Anschlussstelle Neuhausen auf den Fildern und der K 1269 zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Um 2 Uhr befuhr eine 32-Jährige mit ihrem Renault Mégane die Umgehungsstraße in Richtung Plieningen. Nach bisherigem Erkenntnisstand erfasste sie kurz vor der Abzweigung nach Scharnhausen einen Hasen, welchem sie zuvor versuchte auszuweichen. Aufgrund des Ausweichmanövers geriet sie zunächst nach rechts in den Grünstreifen. Dann lenkte sie stark gegen und kam schließlich nach links auf die Gegenfahrbahn, wo sie mit einem entgegenkommenden Iveco-Transporter eines 45-Jährigen kollidierte. Beide Unfallbeteiligten wurden in ihren Fahrzeugen eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr Ostfildern, welche mit sechs Fahrzeugen und 29 Einsatzkräften vor Ort war, befreit werden. Sie wurden mit schweren Verletzungen vom Rettungsdienst in Krankenhäuser verbracht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 8000 Euro. Da die Fahrbahn erheblich verschmutzt ist, wird sie durch eine Kehrmaschine gereinigt. Aufgrund dessen musste die L 1204 länger gesperrt werden. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Radfahrer bei Sturz verletzt

NÜRTINGEN. Leichte Verletzungen hat sich ein 16-jähriger Radfahrer beim Sturz von seinem Zweirad am Freitagmorgen in der Braike zugezogen. Der Jugendliche befuhr gegen 7.20 Uhr die Sudetenstraße in Richtung Tiefenbachtal, als ihm in der Kurve am Ende der Straße eine 13-jährige Radfahrerin…

Weiterlesen

Arbeiter eingeklemmt

KIRCHHEIM. Mit einem Rettungshubschrauber ist ein Arbeiter am Freitagmittag in ein Krankenhaus geflogen worden. Der Mann arbeitete gegen 11.45 Uhr mit einer Hebebühne auf einer Baustelle in der Reutlinger Straße, als er offenbar aufgrund eines Bedienfehlers zwischen der Bühne und dem Fachwerk…

Weiterlesen

Spielautomat aufgebrochen

KIRCHHEIM. Auf den Inhalt der Spielautomaten hatte es ein Unbekannter abgesehen, der in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in eine Gaststätte in der Alleenstraße eingebrochen ist. Zwischen 21.45 und 9 Uhr hebelte der Einbrecher ein Fenster auf der Gebäuderückseite auf und stieg in die…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit