Blaulicht

Handfeste Auseinandersetzung

03.01.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Zu einer heftigen Auseinandersetzung zwischen einer Fußgängergruppe und zwei Fahrzeuginsassen ist es am Neujahrstag in Esslingen gekommen. Eine vierköpfige Männergruppe im Alter zwischen 25 und 29 Jahren war zu Fuß auf der Ritterstraße in Richtung Maille-Kreuzung unterwegs. Gegen 14.45 Uhr kam ihnen auf Höhe des Amtsgerichts ein BMW entgegen. Da die Fußgänger nach Meinung der Fahrzeuginsassen zu langsam auf den Gehweg gingen, kam es zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung. Der Streit eskalierte und die beiden 24 Jahre alten Männer stiegen aus ihrem BMW. Einer der beiden stieß einen 25-jährigen Fußgänger zu Boden und es entwickelte sich eine Schlägerei zwischen den Männern. Dabei wurde ein weiterer 25 Jahre alter Mann zu Boden gestoßen und mit Füßen traktiert. Er erlitt hierbei so schwere Verletzungen, dass er in eine Klinik gebracht werden musste. Die beiden 24-Jährigen stiegen wieder in ihr Fahrzeug ein und fuhren davon. Anhand des Autokennzeichens konnten sie im Laufe des Nachmittags ermittelt und an der Wohnanschrift angetroffen werden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Vorfahrt missachtet

NT-HARDT (lp). Leichte Verletzungen hat ein Pkw-Fahrer bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag bei Hardt erlitten. Kurz vor 17 Uhr war eine 69-jährige Opel-Fahrerin mit ihrem Corsa von der Pfeiferstraße auf die L 1205 abgebogen. Hierbei übersah sie die vorfahrtsberechtigte Mercedes A-Klasse…

Weiterlesen

Schwerer Arbeitsunfall

ALTBACH (lp). Mit schweren Verletzungen musste ein 39 Jahre alter Arbeiter am Dienstagmittag mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik geflogen werden. Der Mann war gegen 14.45 Uhr auf einer Baustelle in der Teckstraße mit Arbeiten beschäftigt, als er aus noch ungeklärter Ursache mehrere Meter…

Weiterlesen

30-Jähriger tödlich verunglückt

WENDLINGEN (lp). Ein 30-jähriger Lkw-Fahrer ist am Montagmittag bei einem Arbeitsunfall in der Neuffenstraße tödlich verunglückt. Der Mann hielt sich gegen 12.20 Uhr auf dem Sattelauflieger des Gespanns auf und lud zusammen mit einem 32 Jahre alten Gabelstapler-Fahrer einer nahe gelegenen Firma…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen